Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Influenza


Die Influenza, oder Grippe, ist eine akute Erkrankung, die meist in Epidemien während den Wintermonaten auftritt. Sie wird durch Influenza-Viren hervorgerufen, welche über die Fähigkeit verfügen, sich immerwährend zu verändern. Das erschwert die Vorbeugung (jährliches Impfen!) und die medikamentöse Behandlung selbst.

Anzeige:
Auch wenn die Grippe auf Grund ihrer Symptome, wie etwa Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen sowie Husten, Heiserkeit und Halsschmerzen einer Erkältung (auch grippaler Infekt genannt), ist sie doch deutlich von ihnen abzugrenzen. Im Vergleich sind ihre typischen Krankheitsmerkmale viel schwerwiegender und darüber hinaus können eine Entzündung des Herzmuskels sowie eine Lungenentzündung die Folge sein.

Für Personen mit einer geschwächten Abwehr und solchen, die bereits unter Vorerkrankungen der Lunge und des Herzens leiden, kann eine Influenza sogar tödlich enden. Heute existieren eine Reihe wirksamer Grippemedikamente. Besonders die so genannten Neuraminidasehemmer können eine Grippe, wenn sie innerhalb der ersten zwei Tage eingenommen werden, frühzeitig abblocken, da sie die Verbreitung des Virus im Körper verhindern.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ TobiasD
© pixabay.com/ TobiasD

15.12.2017

Augentraining: Wie hilfreich sind Übungen für das Auge?

Viele Menschen denken, dass sich mit einem regelmäßigen Augentraining Fehlsichtigkeiten korrigieren lassen.


pixabay.com/ Engin_Akyurt
© pixabay.com/ Engin_Akyurt

13.12.2017

Gesundes Essen einfach liefern lassen

Lieferdienste sind im Trend. Wer nach der Arbeit keine Lust oder keine Zeit hat, etwas zu kochen, der ruft bei einem der vielen Lieferdienste an und lässt sich sein Lieblingsessen einfach nach Hause kommen.


pixabay.com/ DarkoStojanovic
© pixabay.com/ DarkoStojanovic

13.12.2017

Medizin studieren in Österreich

Bekanntlich ist der Numerus clausus für das Medizinstudium in Deutschland sehr hoch. Viele Abiturienten, die gerne Medizin studieren möchten, erhalten keinen Studienplatz, weil sie die Zulassungsvoraussetzungen nicht erfüllen.


flickr.com
© flickr.com

06.12.2017

Mode und Macht: Kleidung beeinflusst die Psyche

Kleider machen bekanntlich Leute. In dieser Redewendung kommt zum Ausdruck, welchen enormen Einfluss Kleidung auf unsere Selbstwahrnehmung und die Wahrnehmung von uns durch andere ausübt.


pixabay.com/ Alexas_Fotos
© pixabay.com/ Alexas_Fotos

30.11.2017

Woher kommt der Winterblues und was können wir dagegen tun?

Müdigkeit und Antriebslosigkeit im Winter sind sicher vielen Menschen bekannt und lästig...



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader