Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Neurose


Unter Neurosen versteht man eine Gruppe psychischer Zwangsstörungen, wie etwa Waschzwang, Hypochondrie oder Klaustrophobie. Mittlerweile hat man sich darauf geeinigt, den Begriff nicht mehr zu verwenden, da er oft nicht deutlich von der „Psychose“ abgegrenzt wurde.

Anzeige:
Psychologen bedienen sich aber immer noch der Klassifizierung zwischen Psychose und Neurose. Neurotiker sind meist leicht verstimmbar, unsicher und ängstlich. In der Regel haben sie mit einer inneren Konfliktsituation zu kämpfen, die bereits aus frühen Kindertagen stammen kann (= falsche Erlebnisverarbeitung).

Die Neurose dient meist anfänglich als eine Art Schutzreaktion, um Situationen, in denen eine starke Unzulänglichkeit empfunden wird, zu kontrollieren und schließlich zu meistern. Normalerweise mündet dieses Vorhaben nur in einer Verstärkung des Zwangs.

Gemeinhin ist ein starkes Zwangsdenken ebenfalls Kennzeichen einer Neurose. Sie muss aber nicht tief in der Persönlichkeit verankert sein. Ob dem so ist oder nicht, hängt mit ihrem Ursprung zusammen. Gewöhnlich kann Neurotikern durch eine Psychotherapie gut geholfen werden.


Aktuelle Meldungen

tommileew / pixabay.com
© tommileew / pixabay.com

23.05.2018

Wichtige Vitamine und Mangelerscheinungen

Vitamine sind wichtig und ohne sie funktioniert ein Körper nicht. Dabei kann der menschliche Körper viele Vitamine mühelos aus Nahrungsmitteln aufnehmen oder gar selbst herstellen.


pixabay.com/ whitesession
© pixabay.com/ whitesession

18.05.2018

Influenza-Impfung 2018/19 – mehr Glück als in diesem Jahr?

Über 330.000 Grippeerkrankungen und 1.627 direkte Todesfälle wurden im April vom Robert-Koch-Institut (RKI) für die Grippesaison 2018 in Deutschland bilanziert.


pixabay.com/ StockSnap
© pixabay.com/ StockSnap

16.05.2018

B-Vitamine sorgen für einen gesunden Körper

Ein starker und fitter Körper ist das Ergebnis eines gesunden Lebensstils.


pixabay.com / skeeze
© pixabay.com / skeeze

11.05.2018

Laufen im Sommer: Was ist beim Training zu beachten?

Bei Sonnenschein und angenehmer Wärme zieht es wesentlich mehr Läufer in die freie Natur, als im Herbst und Winter.


Ilka Funke-Wellstein  / pixelio.de
© Ilka Funke-Wellstein / pixelio.de

26.04.2018

Osteoporose: Vitamin K soll Knochen stabilisieren

Im Kampf gegen die Knochenbruchkrankheit Osteoporose sind vorbeugende Maßnahmen wie ausreichende Bewegung und allem voran gesunde Ernährung grundlegende Bausteine.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader