Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Röteln


Bei den Röteln handelt es sich um eine Infektionskrankheit, die durch den „Rubivirus“ ausgelöst wird und deren Ansteckung durch die Tröpfchenübertragung erfolgt. In der Regel sind von dieser Krankheit Kinder betroffen, die - nachdem sie die Krankheitsphase durchgestanden haben - eine lebenslange Röteln-Immunität besitzen.

Anzeige:
Gewöhnlich äußern sich die ersten Symptome nach einer Inkubationszeit von zwei bis drei Wochen. Typisch sind die oberflächlichen, runden roten Flecken, die über den ganzen Körper verteilt auftreten, sich jedoch hauptsächlich am Rumpf des Kranken befinden. Auch die Lymphknoten im Nacken sind deutlich geschwollen. Normalerweise gesellen sich ein allgemeines Krankheitsgefühl und eine leicht erhöhte Temperatur hinzu.

Wenn eine Röteln-Erkrankung ohne Komplikationen verläuft, ist es eine gutartige Erkrankung, die nach etwa 10 Tagen ausheilt. Zur Behandlung dienen fieber- und entzündungshemmende Medikamente. Außerdem sollte der Kranke im Bett bleiben, bis eine Besserung eintritt.

Röteln sind dann wirklich gefährlich, wenn beispielsweise eine Schwangere erkrankt und es so zu schwerwiegenden Fehlbildungen des Embryos kommen kann. Es gilt daher, besonders für Frauen bzw. Mädchen, eine Röteln-Schutzimpfung vornehmen zu lassen, welche prinzipiell für alle die beste Prophylaxe darstellt. Aber auch Jungen sollten sich impfen lassen, damit die Krankheit erst gar nicht mehr auftritt.

Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ stevepb
© pixabay.com/ stevepb

17.10.2017

Tipps zum Abnehmen

Wer Abnehmen möchte, probiert meist eine oder gar mehrere Diäten aus. Mit einigen einfachen Tricks lässt sich effektiv die Aufnahme von Kalorien reduzieren.


holidaysforseniors.com
© holidaysforseniors.com

13.10.2017

Stressfrei in den Urlaub – Ratgeber für eine absolut erholsame Urlaubszeit

Urlaub ist Erholungszeit – dennoch kommt es nicht selten vor, dass Reisende vor und während der Reise unter enormen Stress leiden und die freie Zeit nicht in vollen Zügen genießen können.


pixabay.com/ jill11
© pixabay.com/ jill11

05.10.2017

Diät - Die richtige Mischung aus Konsequenz und Belohnung

Jeder der schon einmal eine Diät gemacht hat kennt das Gefühl, das sich nach einigen Tagen oder Wochen einstellt.


pixabay.com/ HannahWells
© pixabay.com/ HannahWells

27.09.2017

Sport zu Hause: So ist Zeitmangel keine Ausrede mehr

Viele Mütter kennen das: Kaum ist im Job der Feierabend gekommen, geht es im Privatleben nahtlos weiter


MiriamDörr - Fotolia.com
© MiriamDörr - Fotolia.com

25.09.2017

Glücklich Wohnen im Alter – Ängste nehmen und Optionen prüfen

Das Altern ist ein natürlicher Prozess, der zum Leben dazu gehört, jedoch oft für Ängste, Befürchtungen und Fragen sorgt: Wie kann ich in Würde altern?



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader