Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Schielen


Beim Schielen handelt es sich um eine Fehlstellung der Augen, die zu Sehstörungen wie beispielsweise Doppelbildern oder zur Schwachsichtigkeit eines Auges führen kann.

Anzeige:
Zur Schwachsichtigkeit kommt es, weil das vom schielenden Auge erzeugte Bild, zur Vermeidung von Doppeltsehen, unterdrückt wird und deshalb das Sehen gar nicht richtig erlernen kann.

In der Regel unterscheidet man zwischen dem so genannten Begleitschielen, das gewöhnlich durch die entsprechenden Erbanlagen verursacht wird und in den ersten Lebensjahren auftritt, und dem latenten Schielen, das in Belastungssituationen auftritt.

Darüber hinaus gibt es auch das Lähmungsschielen, welches durch eine Augenmuskellähmung verursacht wird. Die Auslöser hierfür sind meist Verletzungen oder Entzündungen.

Um die Folgeschäden des Schielens zu verhindern, ist es notwendig, frühzeitig mit einer Behandlung zu beginnen.
Die Behandlung besteht gewöhnlich darin, das nicht schielende Auge über mehrere Stunden abzudecken, damit das schielende Auge die Aufgabe des Sehens alleine übernehmen muss. Auch das Verordnen einer Schielbrille ist gängig.
Normalerweise helfen so genannte Prismenbilder, die Entstehung von Doppelbildern zu verhindern. Manchmal ist ein operativer Eingriff zur Behebung der Fehlstellung notwendig.

Aktuelle Meldungen

tommileew / pixabay.com
© tommileew / pixabay.com

23.05.2018

Wichtige Vitamine und Mangelerscheinungen

Vitamine sind wichtig und ohne sie funktioniert ein Körper nicht. Dabei kann der menschliche Körper viele Vitamine mühelos aus Nahrungsmitteln aufnehmen oder gar selbst herstellen.


pixabay.com/ whitesession
© pixabay.com/ whitesession

18.05.2018

Influenza-Impfung 2018/19 – mehr Glück als in diesem Jahr?

Über 330.000 Grippeerkrankungen und 1.627 direkte Todesfälle wurden im April vom Robert-Koch-Institut (RKI) für die Grippesaison 2018 in Deutschland bilanziert.


pixabay.com/ StockSnap
© pixabay.com/ StockSnap

16.05.2018

B-Vitamine sorgen für einen gesunden Körper

Ein starker und fitter Körper ist das Ergebnis eines gesunden Lebensstils.


pixabay.com / skeeze
© pixabay.com / skeeze

11.05.2018

Laufen im Sommer: Was ist beim Training zu beachten?

Bei Sonnenschein und angenehmer Wärme zieht es wesentlich mehr Läufer in die freie Natur, als im Herbst und Winter.


Ilka Funke-Wellstein  / pixelio.de
© Ilka Funke-Wellstein / pixelio.de

26.04.2018

Osteoporose: Vitamin K soll Knochen stabilisieren

Im Kampf gegen die Knochenbruchkrankheit Osteoporose sind vorbeugende Maßnahmen wie ausreichende Bewegung und allem voran gesunde Ernährung grundlegende Bausteine.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader