Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Sepsis


Bei einer Sepsis oder auch Blutvergiftung handelt es sich um eine schwerwiegende Allgemeininfektion, die in den meisten Fällen durch Bakterien ausgelöst wurde.

Anzeige:
In der Regel gelangen diese Bakterien bzw. deren Gifte über einen Entzündungsherd innerhalb des Körpers oder auch über eine verschmutzte Wunde in die Blut– und Lymphbahnen und verteilen sich auf diese Weise im ganzen Organismus.

Zunächst äußert sich die Sepsis durch hohes Fieber, Schüttelfrost und durch ein starkes, umfassendes Krankheitsgefühl. Typisch sind auch ziehende Schmerzen in den Gliedern, Herzrasen, Kopfschmerzen und Appetitlosigkeit.
Bläuliche Striche auf der Haut von Armen und Beinen sind ebenfalls klassische Anzeichen einer Blutvergiftung.

Sollten Sie diese Symptome bemerken, muss schnell gehandelt werden. Durch die frühzeitige Gabe von Antibiotika lässt sich eine Blutvergiftung gewöhnlich gut behandeln. Erfolgen die entsprechenden Maßnahmen zu spät, kann eine Sepsis immer noch zum Tode führen.

Zur Vorbeugung ist es wichtig, Wunden immer gewissenhaft mit Jod oder Alkohol zu desinfizieren.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ whitesession
© pixabay.com/ whitesession

18.05.2018

Influenza-Impfung 2018/19 – mehr Glück als in diesem Jahr?

Über 330.000 Grippeerkrankungen und 1.627 direkte Todesfälle wurden im April vom Robert-Koch-Institut (RKI) für die Grippesaison 2018 in Deutschland bilanziert.


pixabay.com/ StockSnap
© pixabay.com/ StockSnap

16.05.2018

B-Vitamine sorgen für einen gesunden Körper

Ein starker und fitter Körper ist das Ergebnis eines gesunden Lebensstils.


pixabay.com / skeeze
© pixabay.com / skeeze

11.05.2018

Laufen im Sommer: Was ist beim Training zu beachten?

Bei Sonnenschein und angenehmer Wärme zieht es wesentlich mehr Läufer in die freie Natur, als im Herbst und Winter.


Ilka Funke-Wellstein  / pixelio.de
© Ilka Funke-Wellstein / pixelio.de

26.04.2018

Osteoporose: Vitamin K soll Knochen stabilisieren

Im Kampf gegen die Knochenbruchkrankheit Osteoporose sind vorbeugende Maßnahmen wie ausreichende Bewegung und allem voran gesunde Ernährung grundlegende Bausteine.


Pixabay.com/ naturalpastels
© Pixabay.com/ naturalpastels

25.04.2018

Nahrungsergänzungsmittel – alles, was Sie wissen sollten

Es ist kein Geheimnis: Wer sich ausgewogen und gesund ernährt, der fühlt sich einfach besser.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader