Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Tuberkulose


Tuberkulose ist eine Infektionskrankheit, die durch das so genannte Tuberkelbakterium ausgelöst wird. Es wurde 1882 vom deutschen Arzt Robert Koch entdeckt.

Anzeige:
Dieser Erreger befällt hauptsächlich die Lunge, wo es Entzündungen verursacht. Breitet sich die Krankheit auf die Bronchien aus, spricht man von einer offenen TBC.

Diese Form der Tuberkulose ist besonders ansteckend: Patienten können ihre Mitmenschen durch Tröpfcheninfektion, also beim Reden, Sprechen und Niesen infizieren. Die Erkrankung äußert sich durch sehr unspezifische Symptome, wie etwa Abgeschlagenheit, Mattigkeit, Fieber und Husten.
Auch Atemnot und Gewichtsabnahme sind typisch.

Wenn der Verdacht besteht, dass jemand an TBC erkrankt ist, wird der so genannte Tuberkulintest durchgeführt. Hierzu wird Tuberkulin, mit Hilfe eines Stempels in die Haut gebracht.
Wenn der Test positiv ist, hat zumindest irgendwann zuvor eine Infektion stattgefunden. Durch einen Sputumtest, Röntgenaufnahmen und eine Computertomographie wird dann zusätzlich überprüft, ob Veränderungen der Lunge vorliegen.

Die Behandlung erfolgt gewöhnlich durch eine sechsmonatige Antibiotika-Einnahme, die ärztlich streng überwacht wird.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ AlexKlen
© pixabay.com/ AlexKlen

21.02.2018

Haarausfall bei Frauen

Eine Glatze, kahle Stellen am Kopf oder tiefe Geheimratsecken sind in den häufigsten Fällen die Anzeichen eines Haarausfalles bei Männern. Aber fast jede zweite Frau leidet ebenfalls über Haarausfall.


Ich  / pixelio.de
© Ich / pixelio.de

20.02.2018

Selbstwertgefühl hilft bei Gesundung der Psyche

Die Verbesserung der Selbstwahrnehmung von Patienten mit psychischen Krankheiten könnte für ihre Behandlung von entscheidender Bedeutung sein.


pixabay.com/ rgerber
© pixabay.com/ rgerber

20.02.2018

CEREC - Einfach erklärt für Patienten

Ein schönes und gesundes Lächeln ist der Wunsch vieler Menschen in Deutschland. Dabei sind nicht alle Menschen von Natur aus mit perfekten Zähnen gesegnet


pixabay.com/ Mareefe
© pixabay.com/ Mareefe

09.02.2018

Back to Nature: Naturkosmetik statt Chemie-Cocktails

Was steckt in den Produkten drin und was bewirken die einzelnen Stoffe im menschlichen Körper? Diesen Fragen gehen immer mehr Verbraucher nach


istock.com/ simonkr
© istock.com/ simonkr

08.02.2018

Lebensmittel ohne Glyphosat – Heilsbringer oder Mogelpackung?

Immer wieder gerät das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat in den Verdacht, krebserregend zu sein.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader