Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Vergiftung


Eine Vergiftung kann zahlreiche Auslöser haben: Reinigungsmittel, verdorbene Lebensmittel, aber auch chemische Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel können Vergiftungen verursachen.

Anzeige:
Aber auch Gase und verschiedene Drogen vermögen den Körper auf ähnliche Weise zu schädigen.

Entscheidend sind die Menge des Giftstoffes, die Giftart und die Einwirkungszeit. Gift kann entweder über das Verdauungssystem, aber auch über die Atemwege in den Organismus gelangen.

Gefährliche Substanzen sollten daher immer verschlossen und fern von Kindern aufbewahrt werden.

Eine Vergiftung äußert sich häufig durch unspezifische Symptome, wie etwa Übelkeit, Erbrechen, Bewusstseinstrübungen, eventuell auch Bewusstlosigkeit sowie Schwindel, Durchfall und Kreislaufbeschwerden.

Besteht der Verdacht einer Vergiftung, sollte sofort der Notarzt verständigt werden. Gegebenenfalls sind lebensrettende Sofortmaßnahmen notwendig.

Außerdem sollte der Betroffene zugedeckt werden.

Ohne Anweisung von Fachpersonal ist weder Erbrechen herbeizuführen, noch sollte der Patient etwas zu trinken bekommen.

Bei Vergiftungen, die durch so genannte „Kontaktgifte“ (z. B. Schädlingsbekämpfungsmittel) erfolgten, muss der Ersthelfende auch an seine eigene Gesundheit denken und darf deshalb nicht selbst beatmen.

Wenn Unsicherheit besteht, ob eine bestimmte Substanz giftig ist oder nicht, kann die „Giftnotzentrale“ um Rat gefragt werden. Die Telefonnummer ist bei der Auskunft erhältlich.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ sifusergej
© pixabay.com/ sifusergej

18.04.2018

Welches Fitnessstudio ist das richtige für mich?

Besuch eines Fitnessstudios leistet einen starken Beitrag zur körperlichen Fitness. Wer ausgewogen trainiert, kann hier Muskelaufbau, Beweglichkeit, Ausdauer und Körperhaltung verbessern.


pixabay.com/ Tama66
© pixabay.com/ Tama66

10.04.2018

Sicherheit im Straßenverkehr: Unfällen vorbeugen und heil ans Ziel kommen

Schnell ist es passiert: Ein kurzer Moment der Ablenkung genügt, schon gibt es einen Zusammenstoß oder das Fahrzeug ist von der Fahrbahn abgekommen.


pixabay.com/ RyanMcGuire
© pixabay.com/ RyanMcGuire

10.04.2018

Muskelaufbau: Was ist ein anaboles Fenster?

In den Diskussionen zu den Möglichkeiten der Steigerung der Trainingserfolge tauchte in der Vergangenheit ein Begriff sehr häufig auf.


pixabay.com/ DieterRobbins
© pixabay.com/ DieterRobbins

09.04.2018

Schlafapnoe heilen

Viele Krankheiten kennt man nur vom „Hören und Sagen“ bzw. man liest darüber in der Zeitung aber der Begriff wird gar nicht erklärt. Schlafapnoe ist vermutlich so ein Begriff.


©istock.com/ yoh4nn
© ©istock.com/ yoh4nn

27.03.2018

Zahnarztkosten: Was übernimmt die Kasse noch?

Für viele Menschen kommt nach dem Zahnarztbesuch das böse Erwachen mit einer Rechnung, die sie selbst begleichen müssen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader