Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Atemwegserkrankungen

Atemwegserkrankungen

Atemwegserkrankungen gehören schon längst zu den klassischen Volkskrankheiten: Umweltgifte, Tabakrauch und andere chemische Substanzen setzen unseren Atemwegen tagtäglich zu und „schnüren uns schließlich die Luft ab“.

Anzeige:
 Da unsere Atmung wohl unbestritten eine der wichtigsten Lebensfunktionen des Körpers ist, mag es umso erstaunlicher klingen, dass viele Patienten ernste Symptome einer Atemwegserkrankung zunächst oft auf die leichte Schulter nehmen.

Nicht selten geht es daher in der späteren Therapie mehr um „Schadensbegrenzung“ als um Heilung.

Denken Sie immer daran: Wenn Sie aufhören zu atmen, ist es gleichzeitig auch Ihr Lebensende. Lassen Sie sich und Ihrem Körper daher etwas mehr Aufmerksamkeit und Fürsorge zukommen. Handeln Sie, wenn Handlungsbedarf besteht.

Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ lindsayfox
© pixabay.com/ lindsayfox

25.04.2017

Die E-Zigarette – Mythos und Wirklichkeit

E-Zigaretten sind elektronische Geräte, die zum Verdampfen sogenannter Liquids genutzt werden.


angieconscious  / pixelio.de
© angieconscious / pixelio.de

24.04.2017

Hormone schützen Frauen vor Knochenbrüchen

Frauen, die unter dem höchsten genetischen Risiko von Knochenbrüchen leiden, profitieren laut einer Studie der University at Buffalo http://buffalo.edu am meisten von einer Hormontherapie.


www.flickr.com/ conifer
© www.flickr.com/ conifer

20.04.2017

Das hilft gegen Frühjahrsmüdigkeit

Frühling: Es wird wärmer und sonniger, alles blüht und sprießt. Und endlich bekommen wir auch wieder Lust, rauszugehen und die Natur zu entdecken. Soweit, so schön. Wenn da nicht eine Sache wäre, die uns gerade nach der Winterzeit ordentlich ausbremst – die Frühjahrsmüdigkeit. Woher sie kommt und was dagegen hilft, erfahren Sie hier.


Flickr / EladeManu
© Flickr / EladeManu

12.04.2017

Die Top 3 Osterurlaubsziele - So verbinden Sie Urlaub und Gesundheit!

Schon lange ist bekannt, wie wichtig ein Urlaub für die mentale und körperliche Gesundheit sein kann. Wer zusätzlich ein paar Reisetage zu Ostern einplant, verbessert diese Wirkung im Vergleich zu einem einzigen langen Aufenthalt im Sommer sogar. Hier unsere Top 3 Osterurlaubsziele, mit denen Sie Urlaub und Gesundheit verbinden können!


Flickr / Elizabeth tersigni
© Flickr / Elizabeth tersigni

11.04.2017

Hundeversicherungen – Wie sollte der beste freund des Menschen abgesichert werden?

Hunde sind wohl mit die unternehmungslustigsten Begleiter im Leben und Alltag ihrer Besitzer. Doch somit sind diese auch sehr anfällig für allerlei Gefahren, welche beim herumtollen mit dem Herrchen auftreten können.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader