Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Kreuzbandriss

Therapie

Operiert wird etwa zwei bis vier Wochen nach dem Unfall, denn das Knie muss erst abschwellen. Früher nähte man das gerissene Kreuzband einfach wieder zusammen, was aber nicht sehr haltbar war. Heute wird das Band durch eine körpereigene andere Sehne ersetzt. Eine der geläufigsten Methoden ist der Ersatz durch einen Teil der Sehne zwischen Kniescheibe und Schienbein (Patella-Sehnen-Transplantat). Eine andere häufige Methode ist, einen Teil einer Sehne vom hinteren Oberschenkel zu verwenden (Semimembranosus-Sehnen-Transplantat).

Anzeige:

Aber auch von anderen Sehnen können Teile entnommen werden. Die sogenannte Allograft wird nicht so häufig durchgeführt. Hier wird einer Leiche ein Kreuzband oder eine Achillissehne entnommen. Oft kommt es aber zu Abstoßungsreaktionen. Die neue Sehne wird während der Kniegelenksspiegelung an die Stelle des gerissenen Kreuzbandes gelegt und mit Schrauben oder durch Pressen an den jeweiligen Knochen befestigt. Danach dauert es drei bis vier Monate, bis das Knie wieder belastbar ist. 


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ stevepb
© pixabay.com/ stevepb

22.11.2017

Smartphone und dessen Auswirkung auf die Gesundheit

Knapp 80 Prozent der Deutschen nutzen bereits ein Smartphone regelmäßig.


flickr.com/ Marco Verch
© flickr.com/ Marco Verch

17.11.2017

Die Gefahren von vermeintlich attraktiver Kleidung

Möglichst eng, figurbetonendund sexy – so wünschen sich insbesondere junge Frauen ihre Kleidung.


flickr.com/ mattcameasarat
© flickr.com/ mattcameasarat

16.11.2017

Als große Frau mit Mobbing zurechtkommen

Große Frauen sind selbstbewusst, ihre langen Beine beneidenswert und scheinbar ist ihr einziges Problem, die richtige Kleidung zu finden.


Shutterstock.com
© Shutterstock.com

13.11.2017

Kann Melatonin bei einem Jetlag helfen

Der Urlaub beginnt für viele Deutsche mit einer Reise. In einigen Fällen führt diese Urlauber in eine andere Zeitzone.


Shutterstock.com
© Shutterstock.com

13.11.2017

Der Superstar unter den Muscheln: Die Grünlippmuschel

Geht es um Naturheilkunde, macht wohl niemand den alten Maoris etwa vor. Sie haben ein umfangreiches Wissen über diese alternativen Heilmethoden, die von Generation an Generation weitergegeben werden.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader