RATGEBER - Herpes

Das ist Genital-Herpes

Genital-Herpes wird zumeist von den Herpes-simplex-Viren Typ 2 (HSV2) verursacht, in wenigen Fällen auch von den Lippenherpesviren. Die Ansteckung verläuft über sexuelle Kontakte. Auch hier ist die Erstinfektion manchmal schwer und langwierig, mit zahlreichen, schmerzhaften Bläschen im Genitalbereich, Fieber, Unwohlsein, Brennen beim Wasserlassen. Manchmal verläuft sie auch unbemerkt.
Ein erneuter Schub kündigt sich mit Kribbeln, Unbehagen und Jucken an.

Die Bläschen bilden sich Stunden bis Tage später. Auf dem Schamhügel, an den Schamlippen, im Innern der Scheide und sogar am Gebärmutterhals können sie sich bei der Frau bilden, beim Mann vor allem an der Eichel und unter der Vorhaut. Diese sind ziemlich schmerzhaft. Hier helfen keine Salben. Virushemmende Mittel zum Einnehmen können das akute Stadion einige Tage verkürzen. Dann wandern die Viren auch über Nervenbahnen zurück und verstecken sich in den Nervenknotenpunkten von Kreuzbein und Steißbein. Zwei von zehn Menschen haben HSV2-Viren in sich, über die Bildung von Antikörpern kann man sie nachweisen.

Ein Genitalherpes ist vor allem für Neugeborene gefährlich: Sie können sich während der Geburt anstecken. Wenn eine werdende Mutter also spürt, dass wieder eine Infektion im Kommen ist, sollte sie dies dem Arzt sagen. Dann könnte man mit einer Entbindung per Kaiserschnitt verhindern, dass das Virus auf das Neugeborene übertragen wird.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ sifusergej
© pixabay.com/ sifusergej

18.04.2018

Welches Fitnessstudio ist das richtige für mich?

Besuch eines Fitnessstudios leistet einen starken Beitrag zur körperlichen Fitness. Wer ausgewogen trainiert, kann hier Muskelaufbau, Beweglichkeit, Ausdauer und Körperhaltung verbessern.


pixabay.com/ Tama66
© pixabay.com/ Tama66

10.04.2018

Sicherheit im Straßenverkehr: Unfällen vorbeugen und heil ans Ziel kommen

Schnell ist es passiert: Ein kurzer Moment der Ablenkung genügt, schon gibt es einen Zusammenstoß oder das Fahrzeug ist von der Fahrbahn abgekommen.


pixabay.com/ RyanMcGuire
© pixabay.com/ RyanMcGuire

10.04.2018

Muskelaufbau: Was ist ein anaboles Fenster?

In den Diskussionen zu den Möglichkeiten der Steigerung der Trainingserfolge tauchte in der Vergangenheit ein Begriff sehr häufig auf.


pixabay.com/ DieterRobbins
© pixabay.com/ DieterRobbins

09.04.2018

Schlafapnoe heilen

Viele Krankheiten kennt man nur vom „Hören und Sagen“ bzw. man liest darüber in der Zeitung aber der Begriff wird gar nicht erklärt. Schlafapnoe ist vermutlich so ein Begriff.


©istock.com/ yoh4nn
© ©istock.com/ yoh4nn

27.03.2018

Zahnarztkosten: Was übernimmt die Kasse noch?

Für viele Menschen kommt nach dem Zahnarztbesuch das böse Erwachen mit einer Rechnung, die sie selbst begleichen müssen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader