Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Kopfläuse

Weitere Tipps

Am Tag nach der Behandlung darf Ihr Kind bereits wieder zur Schule, selbst wenn sich noch Nissen in den Haaren befinden. Es reicht in den meisten Fällen, wenn Sie den Lehrern oder Betreuern schriftlich bestätigen, dass Sie mit der Behandlung begonnen haben. Manche Schulen und Kindergärten verlangen trotzdem ein Attest, das die Behandlung durch den Arzt bescheinigt.

Anzeige:

Wichtig: Legen Sie Kämme und Bürsten für zehn Minuten in heißes Wasser und reinigen Sie sie dann. An Handtüchern, Leib- und Bettwäsche, befinden sich laut Studien keine Läuse. Falls Sie ganz sicher gehen wollen, dann waschen Sie diese bei 60 Grad. Desinfektionsmittel und Insektizide brauchen Sie nicht! Aber informieren Sie die Lehrer und Betreuer, damit auch die anderen Eltern gewarnt sind.

85 Prozent aller Kinder werden irgendwann von Kopfläusen befallen. Ob die anderen 15 Prozent einfach nur Glück hatten, ob sie möglicherweise immun gegen Kopfläuse sind, wird in der Fachwelt diskutiert. Denn es ist auffällig, dass immer wieder Familien komplett von Läusen verschont bleiben. Möglicherweise kann das menschliche Immunsystem Antikörper gegen Läuse entwickeln. Diese Überlegung ist auch die Basis für die Entwicklung eines Impfstoffes gegen den Kopflausbefall.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ jarmoluk
© pixabay.com/ jarmoluk

21.02.2018

Kinder-Autismus: Blut- und Urintests zur Diagnose

Wissenschaftler der University of Warwick http://warwick.ac.uk haben neue Tests entwickelt, die Hinweise auf das Vorhandensein von Autismus bei Kindern liefern können.


pixabay.com/ AlexKlen
© pixabay.com/ AlexKlen

21.02.2018

Haarausfall bei Frauen

Eine Glatze, kahle Stellen am Kopf oder tiefe Geheimratsecken sind in den häufigsten Fällen die Anzeichen eines Haarausfalles bei Männern. Aber fast jede zweite Frau leidet ebenfalls über Haarausfall.


Ich  / pixelio.de
© Ich / pixelio.de

20.02.2018

Selbstwertgefühl hilft bei Gesundung der Psyche

Die Verbesserung der Selbstwahrnehmung von Patienten mit psychischen Krankheiten könnte für ihre Behandlung von entscheidender Bedeutung sein.


pixabay.com/ rgerber
© pixabay.com/ rgerber

20.02.2018

CEREC - Einfach erklärt für Patienten

Ein schönes und gesundes Lächeln ist der Wunsch vieler Menschen in Deutschland. Dabei sind nicht alle Menschen von Natur aus mit perfekten Zähnen gesegnet


pixabay.com/ Mareefe
© pixabay.com/ Mareefe

09.02.2018

Back to Nature: Naturkosmetik statt Chemie-Cocktails

Was steckt in den Produkten drin und was bewirken die einzelnen Stoffe im menschlichen Körper? Diesen Fragen gehen immer mehr Verbraucher nach



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader