Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Schwindel

Störung des Gleichgewichtssystems

Generell gilt, dass Schwindel immer die Folge einer Störung des Gleichgewichtssystems ist. Dazu gehört das Gleichgewichtsorgan, das im Labyrinth des Innenohrs sitzt. Es ist teilweise mit einer Ohrflüssigkeit (Endolymphe) gefüllt. Verlagert oder bewegt man den Kopf, bewegt sich die Ohrflüssigkeit, dies wird von speziellen Sinneszellen bemerkt, die in die Ohrflüssigkeit hineinragen.
Weiterhin liegt an einer anderen Stelle im Labyrinth eine gallertartige Membran, die mit winzigen Ohrsteinchen aus Kalk beschwert ist. Diese verschieben sich bei einer Beschleunigung des Körpers, und leiten diese Information auch ins Gehirn weiter. Zudem zählen auch die Augen zum Gleichgewichtssystem.

Anzeige:

Und schließlich unseres sensibles System. Dies sind Tausende von Nervenendigungen überall im Körper, z. B. auch in den Fußsohlen. Sie melden dem Gehirn, in welcher Lage sich der Körper befindet. Wenn aber widersprüchliche Sinnesmeldungen im Gehirn eintreffen, kann dies ein Schwindel- und Übelkeitsgefühl auslösen, welches wir als „Reisekrankheit“ kennen. Dabei nimmt das Gleichgewichtsorgan die Fahrbewegung wahr und das Auge meldet „Stillstand“ im Inneren des Fahrzeugs. Hier hilft es, aus dem Fenster von Bus, Schiff oder Flugzeug zu schauen und sich außerhalb des Fahrzeugs möglichst nah liegende Fixierungspunkte zu suchen.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ geralt
© pixabay.com/ geralt

23.11.2017

Deutschland im Rückstand bei Digitalisierung des Gesundheitswesens?

Anfang November wurde wie jedes Jahr das Jahresgutachten des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung an Angela Merkel überreicht.


pixabay.com/ stevepb
© pixabay.com/ stevepb

22.11.2017

Smartphone und dessen Auswirkung auf die Gesundheit

Knapp 80 Prozent der Deutschen nutzen bereits ein Smartphone regelmäßig.


flickr.com/ Marco Verch
© flickr.com/ Marco Verch

17.11.2017

Die Gefahren von vermeintlich attraktiver Kleidung

Möglichst eng, figurbetonendund sexy – so wünschen sich insbesondere junge Frauen ihre Kleidung.


flickr.com/ mattcameasarat
© flickr.com/ mattcameasarat

16.11.2017

Als große Frau mit Mobbing zurechtkommen

Große Frauen sind selbstbewusst, ihre langen Beine beneidenswert und scheinbar ist ihr einziges Problem, die richtige Kleidung zu finden.


Shutterstock.com
© Shutterstock.com

13.11.2017

Kann Melatonin bei einem Jetlag helfen

Der Urlaub beginnt für viele Deutsche mit einer Reise. In einigen Fällen führt diese Urlauber in eine andere Zeitzone.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader