Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Zöliakie

Achten Sie auf das Siegel

Eine durchgestrichene Ähre in einem orangefarbenem Kreis: So sieht das „Glutenfrei-Siegel“ aus. Wenn Sie dieses Zeichen auf einer Packung sehen, dann müssen Sie nicht erst die Inhaltsstoffe lesen, sondern können sicher sein, dass kaum Gluten enthalten ist. Besiegelt werden Produkte, die von Natur aus glutenfrei sind, diese dürfen 20 mg Gluten pro kg Lebensmittel enthalten. Weiterhin werden Produkte mit dem Siegel ausgezeichnet, die glutenfrei gemacht wurden und deren Glutenanteil nicht mehr als 200 mg pro kg Lebensmittel beträgt. Auf diese Weise können Sie auch glutenfreies Mehl oder Bier zu sich nehmen.

Anzeige:

Wenn kein Siegel da ist, müssen Sie auf die Zutatenliste schauen. Seit November 2005 werden ausnahmslos in allen EU-Ländern glutenhaltiges Getreide und die daraus hergestellten Zutaten deklariert. Bei Sammelbegriffen wie Stärke wird eine glutenhaltige Herkunft (z. B. Weizen) in runden Klammern angegeben, ansonsten gilt Stärke als glutenfrei. Wer im Restaurant isst, sollte nachfragen, ob das Gericht glutenfrei ist. Ist dies nicht eindeutig klar, wählen Sie besser ein getreidefreies Gericht aus der Speisekarte wählen und trinken auch kein Bier (= Gerstensaft!).  


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ jackmac34
© pixabay.com/ jackmac34

13.09.2017

Und vor dem Essen, Händewaschen nicht vergessen!

Jeden Tag kommen wir mit tausenden von Bakterien in Berührung. Ob auf Türklinken, Schlüsselbund oder am eigenen Schreibtisch, die kleinen Bakterien sind überall und begleiten uns durchs Leben


pixabay.com/ PublicDomainPictures
© pixabay.com/ PublicDomainPictures

13.09.2017

Kinderinvaliditätsversicherung (KIV): Herausforderungen und Leistungen

Kinderinvaliditätsversicherungen beziehungsweise Kinderinvaliditäts-Zusatzversicherungen (kurz KIZ) haben die Aufgabe, bei schwerer Behinderung eines Kindes die finanzielle Absicherung zu gewährleisten.


pixabay.com/ bycfotografem
© pixabay.com/ bycfotografem

13.09.2017

Der Druck der Schönheitsideale – Auch Männer sind betroffen

Unerreichbare Schönheitsideale begegnen uns im Alltag immer wieder, sie beeinflussen sowohl junge als auch ältere Menschen und prägen unsere Selbstwahrnehmung sowie die Wahrnehmung unserer Mitmenschen.


flickr.com/ OUCHcharley
© flickr.com/ OUCHcharley

05.09.2017

Mit Gymnastik zu gesunden Füßen

Schuhe sind nicht nur ein modisches Statement, sondern bedeuten vor allem Schutz für die Füße.


pixabay.com/ Anemone123
© pixabay.com/ Anemone123

31.08.2017

Wie erkenne ich einen Hörsturz?

Ein Hörsturz trifft einen meist ganz unerwartet, ohne erkennbaren Grund ist das Hörvermögen auf einmal mehr oder weniger stark gemindert.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader