Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Blinddarmentzündung

Was ist eine Laparoskopie?

Eine Laparoskopie ist eine Bauchspiegelung. Dabei wird die Bauchhöhle von innen mit einem Spezialendoskop (Laparoskop) betrachtet. Es können damit auch „Schlüsselloch-Operationen“ durchgeführt werden, z. B. bei einer Endometriose, bei Verklebungen der Eileiter, zur Entfernung einer entzündeten Gallenblase oder eines entzündeten Blinddarm-Wurmfortsatzes. Diese Methode hat den Vorteil, dass kein großer Operationsschnitt notwendig ist und der Eingriff teilweise sogar ambulant durchgeführt werden kann. Die Bauchdecke wird (unter Narkose) in der Nähe des Bauchnabels einfach nur durchstochen.

Anzeige:

Durch das Loch wird ein dünnes Rohr geschoben und Gas in den Bauchraum gedrückt. Dies bläht den Bauchraum auf und trennt die Bauchorgane voneinander. Dann wird ein anderes Röhrchen in den Bauchraum eingeführt. Es wird Trokar genannt. Hierüber wird eine Art Spezialfernrohr, natürlich winzig klein, in den Bauchraum geleitet, mit dem sich der Arzt die Innenwelt anschauen kann. Über ein zweites Trokar können dann auch operative Instrumente in den Bauchraum geführt werden, so etwa kleine Spezialmesser zum Herausschneiden des Blinddarms oder Absauggeräte. Ist die Operation beendet, wird das Gas wieder abgelassen, die Trokare werden herausgezogen und die kleinen Einstichlöcher fest verschlossen. 


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ sifusergej
© pixabay.com/ sifusergej

18.04.2018

Welches Fitnessstudio ist das richtige für mich?

Besuch eines Fitnessstudios leistet einen starken Beitrag zur körperlichen Fitness. Wer ausgewogen trainiert, kann hier Muskelaufbau, Beweglichkeit, Ausdauer und Körperhaltung verbessern.


pixabay.com/ Tama66
© pixabay.com/ Tama66

10.04.2018

Sicherheit im Straßenverkehr: Unfällen vorbeugen und heil ans Ziel kommen

Schnell ist es passiert: Ein kurzer Moment der Ablenkung genügt, schon gibt es einen Zusammenstoß oder das Fahrzeug ist von der Fahrbahn abgekommen.


pixabay.com/ RyanMcGuire
© pixabay.com/ RyanMcGuire

10.04.2018

Muskelaufbau: Was ist ein anaboles Fenster?

In den Diskussionen zu den Möglichkeiten der Steigerung der Trainingserfolge tauchte in der Vergangenheit ein Begriff sehr häufig auf.


pixabay.com/ DieterRobbins
© pixabay.com/ DieterRobbins

09.04.2018

Schlafapnoe heilen

Viele Krankheiten kennt man nur vom „Hören und Sagen“ bzw. man liest darüber in der Zeitung aber der Begriff wird gar nicht erklärt. Schlafapnoe ist vermutlich so ein Begriff.


©istock.com/ yoh4nn
© ©istock.com/ yoh4nn

27.03.2018

Zahnarztkosten: Was übernimmt die Kasse noch?

Für viele Menschen kommt nach dem Zahnarztbesuch das böse Erwachen mit einer Rechnung, die sie selbst begleichen müssen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader