Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Hämorrhoiden

Was ist eine Proktoskopie?

Die Proktoskopie ist eine Untersuchungsmethode bei der eine Spiegelung des Enddarms durchgeführt wird. Sie wird durchgeführt, um eine Hämorrhoiden-Erkrankung zu diagnostizieren. Zur Vorbereitung müssen Sie nur zuvor den Mastdarm entleeren, entweder auf natürliche Weise oder mit einem Zäpfchen oder Klistier. Im Untersuchungszimmer legen Sie sich dann mit entblößtem Unterkörper auf eine Liege, entweder seitlich, oder auf dem Bauch mit einem Kissen unter dem Becken. Oder Sie setzen sich wie beim Gynäkologen auf einen speziellen Stuhl, der die Beine spreizt und oben hält.

Anzeige:

Der Arzt tastet dann mit dem Finger zuerst vorsichtig die äußere Afterumgebung und dann den inneren Analkanal ab. Das tut nicht weh. Dann führt er das Proktoskop von etwa 10 bis 15 Zentimetern Länge und einem Durchmesser von etwa 2 Zentimeter ein, sagt Ihnen aber vorher Bescheid. Es wird Luft in den Darm geblasen, wodurch sich die Darmschleimhaut entfaltet und besser auf eventuelle Schädigungen hin untersucht werden kann. Bemühen Sie sich, locker zu bleiben.

Für Ihren Arzt ist dies ein Routineeingriff, den er mehrmals am Tag durchführt. Eine solche Untersuchung ist sehr sinnvoll, denn der Arzt kann nicht nur Hämorrhoiden erkennen, und übrigens auch gleich behandeln, sondern auch Polypen, die zu Krebs entarten können. Die ganze Untersuchung dauert 5 bis 10 Minuten. Es gibt sicher angenehmere Erlebnisse, aber direkt schlimm ist sie auch nicht. 


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ geralt
© pixabay.com/ geralt

23.11.2017

Deutschland im Rückstand bei Digitalisierung des Gesundheitswesens?

Anfang November wurde wie jedes Jahr das Jahresgutachten des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung an Angela Merkel überreicht.


pixabay.com/ stevepb
© pixabay.com/ stevepb

22.11.2017

Smartphone und dessen Auswirkung auf die Gesundheit

Knapp 80 Prozent der Deutschen nutzen bereits ein Smartphone regelmäßig.


flickr.com/ Marco Verch
© flickr.com/ Marco Verch

17.11.2017

Die Gefahren von vermeintlich attraktiver Kleidung

Möglichst eng, figurbetonendund sexy – so wünschen sich insbesondere junge Frauen ihre Kleidung.


flickr.com/ mattcameasarat
© flickr.com/ mattcameasarat

16.11.2017

Als große Frau mit Mobbing zurechtkommen

Große Frauen sind selbstbewusst, ihre langen Beine beneidenswert und scheinbar ist ihr einziges Problem, die richtige Kleidung zu finden.


Shutterstock.com
© Shutterstock.com

13.11.2017

Kann Melatonin bei einem Jetlag helfen

Der Urlaub beginnt für viele Deutsche mit einer Reise. In einigen Fällen führt diese Urlauber in eine andere Zeitzone.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader