Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Reizmagen

Charakteristische Symptome des Reizmagens

  • Aufstoßen
  • Sodbrennen
  • Übelkeit, Erbrechen, Völlegefühl
  • Blähungen
  • Meist krampfartige Schmerzen im Oberbauch
  • Appetitlosigkeit
  • Trockener Mund
  • Schluckbeschwerden
Anzeige:

Die beschriebenen Symptome können einzeln oder zusammen auftreten, am häufigsten während oder kurz nach einer Mahlzeit.

Zwischen dem Auftreten der Beschwerden können beschwerdefreie Monate oder sogar Jahre liegen.

Zu den oben genannten Symptomen können zudem depressive Verstimmungen, Atembeschwerden,  Herzbeschwerden, Unruhe und/oder Schlaflosigkeit hinzukommen.

Typisch ist es übrigens auch, dass einige oder alle Symptome wie von selbst verschwinden, während andere neu entstehen.

Auch die Bereiche, die der Patient als schmerzend beschreibt, verändern sich und wandern.
Die Erkenntnis, dass ein Wandern und die Veränderung der Symptome zum Wesen der Krankheit "Reizmagen" gehört, ist übrigens relativ neu (Stand 2002).

Dies mag eine Erklärung dafür sein, weshalb Ärzten die Anamnese - die Erstellung der Krankengeschichte - bei Reizmagenpatienten in der Vergangenheit manchmal schwer gefallen sein mag.

Das Wandern und die Veränderung der Symptome macht auch nachvollziehbar, dass Reizmagenpatienten im Freundes- und Familienkreis oftmals als Hypochonder gelten.


Aktuelle Meldungen

flickr.com/ Marco Verch
© flickr.com/ Marco Verch

17.11.2017

Die Gefahren von vermeintlich attraktiver Kleidung

Möglichst eng, figurbetonendund sexy – so wünschen sich insbesondere junge Frauen ihre Kleidung.


flickr.com/ mattcameasarat
© flickr.com/ mattcameasarat

16.11.2017

Als große Frau mit Mobbing zurechtkommen

Große Frauen sind selbstbewusst, ihre langen Beine beneidenswert und scheinbar ist ihr einziges Problem, die richtige Kleidung zu finden.


Shutterstock.com
© Shutterstock.com

13.11.2017

Kann Melatonin bei einem Jetlag helfen

Der Urlaub beginnt für viele Deutsche mit einer Reise. In einigen Fällen führt diese Urlauber in eine andere Zeitzone.


Shutterstock.com
© Shutterstock.com

13.11.2017

Der Superstar unter den Muscheln: Die Grünlippmuschel

Geht es um Naturheilkunde, macht wohl niemand den alten Maoris etwa vor. Sie haben ein umfangreiches Wissen über diese alternativen Heilmethoden, die von Generation an Generation weitergegeben werden.


Shutterstock.com
© Shutterstock.com

13.11.2017

Krillöl: Gesundheit aus dem kältesten Gewässer der Antarktis

In den reinen Gewässern der Antarktis, da wo die Wassertemperatur besonders kalt ist, ist der Krill zuhause.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader