Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Bauchspeicheldrüsenkrebs

Therapie

Da die Drüse vor allem zersetzende Verdauungsenzyme enthält, ist eine Entfernung des Gewebes schwierig. Noch vor zehn Jahren wurde deshalb oft von einer Operation generell abgeraten. Mittlerweile können zumindest bei frühzeitig entdeckten Tumoren, oft in Verbindung mit Strahlen- und Chemotherapie, Überlebensraten von mehreren Jahren erreicht werden.

Anzeige:

Wenn Sie eine solche Therapie machen, empfehle ich Ihnen, diese mit einer kombinierten Therapie aus Selen (Selenase) und dem Faktor AF2 zu ergänzen. Faktor AF2 ist die Bezeichnung für immunstärkende Extrakte aus Leber und Milz. Selen ist ein Spurenelement, das Bestandteil von vielen Enzymen ist, die der Körper zur Immunabwehr braucht. Eine Krebsgeschwulst führt zu einem starken Selenmangel. Führt man es hochdosiert von außen wieder zu, hilft es den natürlichen Killer-Zellen auf die Sprünge. So wird der Allgemeinzustand verbessert und der Körper fit gemacht für die weitere Behandlung. Auch hilft diese Kombination, die Nebenwirkungen wie etwa die bleiernde Müdigkeit und Kraftlosigkeit abzufangen. Dies hat in vielen Fällen schon das geführt, die Chemotherapie besser zu vertragen und dadurch das Leben zu verlängern.


Aktuelle Meldungen

flickr.com/ Marco Verch
© flickr.com/ Marco Verch

17.11.2017

Die Gefahren von vermeintlich attraktiver Kleidung

Möglichst eng, figurbetonendund sexy – so wünschen sich insbesondere junge Frauen ihre Kleidung.


flickr.com/ mattcameasarat
© flickr.com/ mattcameasarat

16.11.2017

Als große Frau mit Mobbing zurechtkommen

Große Frauen sind selbstbewusst, ihre langen Beine beneidenswert und scheinbar ist ihr einziges Problem, die richtige Kleidung zu finden.


Shutterstock.com
© Shutterstock.com

13.11.2017

Kann Melatonin bei einem Jetlag helfen

Der Urlaub beginnt für viele Deutsche mit einer Reise. In einigen Fällen führt diese Urlauber in eine andere Zeitzone.


Shutterstock.com
© Shutterstock.com

13.11.2017

Der Superstar unter den Muscheln: Die Grünlippmuschel

Geht es um Naturheilkunde, macht wohl niemand den alten Maoris etwa vor. Sie haben ein umfangreiches Wissen über diese alternativen Heilmethoden, die von Generation an Generation weitergegeben werden.


Shutterstock.com
© Shutterstock.com

13.11.2017

Krillöl: Gesundheit aus dem kältesten Gewässer der Antarktis

In den reinen Gewässern der Antarktis, da wo die Wassertemperatur besonders kalt ist, ist der Krill zuhause.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader