Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Krebs

Krebs allgemein

Krebs ist die Bezeichnung für viele verschiedene Erkrankungen, die alle auf eine ungebremste und unkontrollierte Neubildung von Zellen zurückgehen.

Anzeige:

Ein beständiges Zellwachstum im Körper ist normal, da immerzu alte verbrauchte Zellen durch neue nachwachsende ersetzt werden.

Während aber die normale Zellneubildung durch eine "Wachstumskontrolle" in Grenzen gehalten wird, sind bei Krebszellen die Signalübertragungswege innerhalb und zwischen Zellen gestört oder stark verändert. Zudem sind die im Zuge der ungebremsten Neubildung entstandenen Zellen von veränderter äußerer Gestalt.

Durch das Wuchern der Krebszellen werden die Grenzen des ursprünglichen Zellverbandes aufgehoben. Die Krebszellen wachsen zerstörend in andere Zell- und Gewebeverbände hinein. Dort verdrängen sie gesundes und funktionsfähiges Gewebe.

Die Zellen der Ausgangsgeschwulst werden als Primärtumor bezeichnet. Eine gefürchtete Komplikation einer Krebserkrankung ist es, wenn sich Krebszellen vom Ausgangstumor ablösen.
Über den Blut- und Lymphweg wandern sie durch den Körper, setzen sich an anderen Orten fest, um dort wiederum zerstörend zu wachsen. Diesen Vorgang der Tumorabsiedlung bezeichnet man als Metastasierung.


Aktuelle Meldungen

30.09.2014

Die richtige Matratze für Allergiker

Der Matratzenkauf fängt mit der Frage nach dem passenden Modell an. Dies gilt insbesondere für Menschen, die an einer Hausstauballergie leiden.


26.09.2014

Vor, während und nach dem Sport: Genug und richtig trinken

Zum Thema ‚Sport und Trinken‘ gibt es zahlreiche unterschiedliche Meinungen und nicht zuletzt Mediziner warten mit zum Teil widersprüchlichen Empfehlungen auf.


26.09.2014

Orthopädische Schuhe- Was steckt dahinter?

Orthopädische Schuhe sind ein wichtiger Bestandteil einer medizinischen Behandlung oder weisen eine vorbeugende Wirkung auf.


25.09.2014

Heilmethode: Hypnose-Therapie

Häufig eilt der Hypnose ein doppeldeutiger Ruf voraus und doch wird diese uralte Technik der Entspannung auch im therapeutischen Umfeld eingesetzt.


25.09.2014

Die verschiedenen Kontaktlinsenarten – Tageslinsen und Monatslinsen im Vergleich

Menschen mit einer Sehschwäche greifen im Alltag gerne zu Kontaktlinsen, da sie mit ihnen flexibler sind und auch spielen ästhetische Gründe oft eine große Rolle.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader