Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Krebs

Krebs allgemein

Krebs ist die Bezeichnung für viele verschiedene Erkrankungen, die alle auf eine ungebremste und unkontrollierte Neubildung von Zellen zurückgehen.

Anzeige:

Ein beständiges Zellwachstum im Körper ist normal, da immerzu alte verbrauchte Zellen durch neue nachwachsende ersetzt werden.

Während aber die normale Zellneubildung durch eine "Wachstumskontrolle" in Grenzen gehalten wird, sind bei Krebszellen die Signalübertragungswege innerhalb und zwischen Zellen gestört oder stark verändert. Zudem sind die im Zuge der ungebremsten Neubildung entstandenen Zellen von veränderter äußerer Gestalt.

Durch das Wuchern der Krebszellen werden die Grenzen des ursprünglichen Zellverbandes aufgehoben. Die Krebszellen wachsen zerstörend in andere Zell- und Gewebeverbände hinein. Dort verdrängen sie gesundes und funktionsfähiges Gewebe.

Die Zellen der Ausgangsgeschwulst werden als Primärtumor bezeichnet. Eine gefürchtete Komplikation einer Krebserkrankung ist es, wenn sich Krebszellen vom Ausgangstumor ablösen.
Über den Blut- und Lymphweg wandern sie durch den Körper, setzen sich an anderen Orten fest, um dort wiederum zerstörend zu wachsen. Diesen Vorgang der Tumorabsiedlung bezeichnet man als Metastasierung.


Aktuelle Meldungen

Paulwip  / pixelio.de
© Paulwip / pixelio.de

22.06.2017

Nach Bypass: Adipöse bekommen eher Infektionen

Eine neue Studie der University of Alberta http://ualberta.ca belegt die höheren Risiken für adipöse Menschen nach einer Bypass-Operation.


Stephanie Hofschlaeger  / pixelio.de
© Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

22.06.2017

Reizdarm bringt erschöpfte Immunzellen hervor

Eine bestimmte Form des Reizdarmsyndroms steht mit einer Erschöpfung des Immunsystems der Patienten in Zusammenhang.


flickr.com/ marfis75
© flickr.com/ marfis75

21.06.2017

Anhaltspunkte für einen stressfreieren Alltag

"Lachen ist die beste Medizin" sagt der Volksmund. Doch gerade wenn es um dauerhaften Stress geht, lädt der Alltag unter Umständen nicht mehr zum Lachen ein.


pixabay.com/ PublicDomain Pictures-14/
© pixabay.com/ PublicDomain Pictures-14/

20.06.2017

Jugendhafte Gesichtshaut - mit probiotischer Gesichtscreme

Speziell die Haut unseres Gesichts ist im Alltag zahlreichen schädlichen Einflüssen ausgesetzt.


pixabay.com/ Barni1
© pixabay.com/ Barni1

19.06.2017

Die beliebtesten Superfoods des Jahres

Wer sich mit gesunder und aktiver Ernährung auseinandersetzt, kommt an den Superfoods schon lang nicht mehr vorbei. Sie bringen den Stoffwechsel und die Fettverbrennung auf Trab, helfen beim Abnehmen und liefern dem Körper ein echtes Powerpaket.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader