Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Burn-Out

Typische Beschwerden

Ich kann zwar einige Symptome nennen, die meist auf ein Burn-Out-Syndrom hinweisen, aber gleichzeitig möchte ich betonen, dass die einzelnen Beschwerdebilder genauso individuell sind wie die Patienten selbst.

Anzeige:

Deshalb muss man, um ein „Burn-Out“ zu bemerken, sehr hellhörig und sensibel sein.

Betroffene klagen meist bereits über einen längeren Zeitraum hinweg über das Gefühl, überfordert und erschöpft zu sein.

Eines der ersten Zeichen ist für gewöhnlich chronische Müdigkeit, die jedoch durch ausreichende Bettruhe nicht vergeht.

Burn-Out-Patienten können ohnehin im Bett oft nicht entspannen und leiden unter Schlafstörungen. Kopfschmerzen, Schwindel und Konzentrationsstörungen sind für das Burn-Out ebenfalls typisch.
Außerdem besteht eine erhöhte Infektanfälligkeit.

Burn-Out-Patienten entwickeln normalerweise eine Art „Tunnelblick“, der sich auf die unüberwindbaren Aufgaben richtet und alles was Freude macht ausgrenzt.
Das führt meist zur sozialen Isolation.
Selbst Familienmitglieder erhalten keinen wirklichen Zugang mehr zum Betroffenen. 


Aktuelle Meldungen

tommileew / pixabay.com
© tommileew / pixabay.com

23.05.2018

Wichtige Vitamine und Mangelerscheinungen

Vitamine sind wichtig und ohne sie funktioniert ein Körper nicht. Dabei kann der menschliche Körper viele Vitamine mühelos aus Nahrungsmitteln aufnehmen oder gar selbst herstellen.


pixabay.com/ whitesession
© pixabay.com/ whitesession

18.05.2018

Influenza-Impfung 2018/19 – mehr Glück als in diesem Jahr?

Über 330.000 Grippeerkrankungen und 1.627 direkte Todesfälle wurden im April vom Robert-Koch-Institut (RKI) für die Grippesaison 2018 in Deutschland bilanziert.


pixabay.com/ StockSnap
© pixabay.com/ StockSnap

16.05.2018

B-Vitamine sorgen für einen gesunden Körper

Ein starker und fitter Körper ist das Ergebnis eines gesunden Lebensstils.


pixabay.com / skeeze
© pixabay.com / skeeze

11.05.2018

Laufen im Sommer: Was ist beim Training zu beachten?

Bei Sonnenschein und angenehmer Wärme zieht es wesentlich mehr Läufer in die freie Natur, als im Herbst und Winter.


Ilka Funke-Wellstein  / pixelio.de
© Ilka Funke-Wellstein / pixelio.de

26.04.2018

Osteoporose: Vitamin K soll Knochen stabilisieren

Im Kampf gegen die Knochenbruchkrankheit Osteoporose sind vorbeugende Maßnahmen wie ausreichende Bewegung und allem voran gesunde Ernährung grundlegende Bausteine.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader