Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Stottern

Stottern: Wenn Menschen nicht flüssig sprechen können

Jeder Mensch mit einem Stotterproblem kennt die lähmende Angst, wenn es um Telefonate, Einkäufe, Schule oder einfach nur einen netten Gruß an die neue Nachbarin geht. Jedes Mal, wenn er etwas glatt und flüssig sagen muss, vor allem zu Fremden, spielt die Sprache verrückt. Daher bezeichnet man das Stottern auch als Redeflussstörung. Die häufigste Form ist eine Silben- oder Wortwiederholung, also Va Va Va Vater. Oft zu hören sind auch so genannte Blocks, in denen der Sprecher an einem Konsonanten oder Vokal hängen bleibt, wie Mmmmmutter. Weiterhin ist das vermehrte Benutzen von Füllwörtern wie „eh, na, also, und“ typisch. Oder ein plötzliches Stocken vor einem Wort, einer Silbe. Damit geht häufig eine unübliche Atemtechnik und ein falsches Koordinieren der Sprechmuskulatur einher.

Anzeige:

Aktuelle Meldungen

www.flickr.com
© www.flickr.com

18.01.2018

Die passende Winterkleidung: Gut angezogen bei Schnee und Kälte

Im Winter möchte man das Wetter nicht unbedingt herausfordern, sondern warm angezogen das Haus verlassen - jedoch ohne dabei wie ein Michelin-Männchen auszusehen.


pixabay.com/ greekfood-tamystika
© pixabay.com/ greekfood-tamystika

15.01.2018

Diese Top 3 Nahrungsergänzungen sollten Sie kennen

Allein auf der Grundlage der normalen Ernährung sind viele im Alltag nur schwerlich in der Lage, den Nährstoffbedarf des Körpers abzudecken.


pixabay.com/ 3dman_eu
© pixabay.com/ 3dman_eu

12.01.2018

Basis Chemikalien für das Unternehmen

Es gibt eine Reihe an Basis Chemikalien, die man für das eigene Unternehmen nutzen kann. Das bedeutet dass es auch Unternehmen gibt, die diese brauchen.


pixabay.com/ geralt
© pixabay.com/ geralt

11.01.2018

Beerdigung planen – Das sollten Sie beachten

Wenn ein Angehöriger verstorben ist, ist das eine schwierige Situation.


Calmwaters.de
© Calmwaters.de

09.01.2018

Wie das Dusch-WC bei Hämorrhoiden Linderung verschafft

Hämorrhoiden formen ein Problem, über das nur ungern gesprochen wird. Dabei gehören die kleinen Schwellkörper der Schleimhaut des Enddarms zu jedem Menschen dazu.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader