Anzeige:
Anzeige:

RATGEBER - Diabetes Mellitus

Ausblick in die Zukunft

Möglicherweise gibt es bald eine Therapie, um den Diabetes Typ 1 zu heilen. Dies ist bislang noch nicht möglich, aber die Chancen stehen gut, und zwar mit Hilfe einer Stammzelltherapie. Ziel ist es dabei, das fehlgeleitete Immunsystem der Patienten neu aufzubauen, sodass es die körpereigenen insulinproduzierenden Zellen nicht länger zerstört. In Sao Paulo wurde eine Studie durchgeführt: Die Forscher entnahmen den Patienten Stammzellen aus dem Rückenmark. Dann gaben sie ihnen Medikamente, um die Immunzellen abzutöten. Zwei Wochen lebten sie auf der Intensivstation und nahmen Antibiotika ein, um sich mit Erregern anzustecken. Anschließend erhielten sie Infusionen mit ihren eigenen Stammzellen. Diese Alleskönner begannen nun ein neues - und wie es aussieht taugliches - Immunsystem  aufzubauen. Die Resultate der Studie lassen auf zukünftige Hilfe für Diabetiker hoffen.

Anzeige:

Weiterhin wird daran geforscht, dass sich adulte Stammzellen in der Bauchspeicheldrüse zu Insulin produzierenden Zellen entwickeln. Dies wäre für die Typ-2-Diabetiker wichtig. Allerdings gab es hier schon einen Rückschlag, es wurde gezeigt, dass adulte Stammzellen offenbar keinen Einfluss auf die Bildung von Insulin produzierenden Zellen haben. Hier wird aber auch noch weitergeforscht.


Aktuelle Meldungen

tommileew / pixabay.com
© tommileew / pixabay.com

23.05.2018

Wichtige Vitamine und Mangelerscheinungen

Vitamine sind wichtig und ohne sie funktioniert ein Körper nicht. Dabei kann der menschliche Körper viele Vitamine mühelos aus Nahrungsmitteln aufnehmen oder gar selbst herstellen.


pixabay.com/ whitesession
© pixabay.com/ whitesession

18.05.2018

Influenza-Impfung 2018/19 – mehr Glück als in diesem Jahr?

Über 330.000 Grippeerkrankungen und 1.627 direkte Todesfälle wurden im April vom Robert-Koch-Institut (RKI) für die Grippesaison 2018 in Deutschland bilanziert.


pixabay.com/ StockSnap
© pixabay.com/ StockSnap

16.05.2018

B-Vitamine sorgen für einen gesunden Körper

Ein starker und fitter Körper ist das Ergebnis eines gesunden Lebensstils.


pixabay.com / skeeze
© pixabay.com / skeeze

11.05.2018

Laufen im Sommer: Was ist beim Training zu beachten?

Bei Sonnenschein und angenehmer Wärme zieht es wesentlich mehr Läufer in die freie Natur, als im Herbst und Winter.


Ilka Funke-Wellstein  / pixelio.de
© Ilka Funke-Wellstein / pixelio.de

26.04.2018

Osteoporose: Vitamin K soll Knochen stabilisieren

Im Kampf gegen die Knochenbruchkrankheit Osteoporose sind vorbeugende Maßnahmen wie ausreichende Bewegung und allem voran gesunde Ernährung grundlegende Bausteine.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader