Anzeige:
Anzeige:

Blätterteigtaschen mit grünem Spargel

Blätterteigtaschen mit grünem Spargel (2 Personen)

Anzeige:

Zutaten:

Für das Gericht:
300 g grünen Spargel
500 ml Wasser, Jodsalz, wenig Zucker
1 TL Butter
360 g Roastbeef
Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle
1 TL Butterschmalz
200 g Blätterteig (TK)
2 Tomaten
1 Eigelb
4 EL Milch
½ Zwiebel
1 Frühlingszwiebel
1 kleine Tomate
1 TL Schnittlauchröllchen
1 TL gehackter Petersilie
1 EL Keimöl
2 EL Balsamicoessig
Jodsalz und Pfeffer

So wirds gemacht:

Den Spargel waschen und nur am unteren Drittel schälen.

Aus Wasser, Salz, Zucker und Butter einen Sud herstellen. Den Spargel in den kochenden Sud geben und darin etwa 8 Minuten bissfest garen. Spargel herausnehmen und auskühlen lassen.

Inzwischen das Roastbeef kalt abbrausen, trockentupfen und im Butterschmalz rasch von allen Seiten anbraten. Im vorgeheizten Backofen bei 140 bis 160 ° C 10 bis 15 Minuten durchziehen lassen. Auskühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden.

Den Blätterteig nach Packungsanleitung auftauen und in 4 Quadrate schneiden.

Spargel in Stücke schneiden, die Tomaten brühen, abziehen, entkernen und in Streifen schneiden.

Das Eigelb mit der Milch verquirlen und die Quadrate damit bestreichen. Spargel und die Tomatenstreifen darauf verteilen und die Teigenden zur Mitte hin einklappen.
Mit einem Teigstreifen belegen, mit einer Gabel einstechen und mit dem verquirlten Ei bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C 12 bis 15 Minuten backen.

Für die Vinaigrette Würfel von Zwiebel und Frühlingszwiebel, Tomate, die Schnittlauchröllchen und die Petersilie vermischen und Öl und Essig unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Je 2 Blätterteigtaschen anrichten, Roastbeefscheiben dazugeben und mit der Vinaigrette beträufeln.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ jarmoluk
© pixabay.com/ jarmoluk

21.02.2018

Kinder-Autismus: Blut- und Urintests zur Diagnose

Wissenschaftler der University of Warwick http://warwick.ac.uk haben neue Tests entwickelt, die Hinweise auf das Vorhandensein von Autismus bei Kindern liefern können.


pixabay.com/ AlexKlen
© pixabay.com/ AlexKlen

21.02.2018

Haarausfall bei Frauen

Eine Glatze, kahle Stellen am Kopf oder tiefe Geheimratsecken sind in den häufigsten Fällen die Anzeichen eines Haarausfalles bei Männern. Aber fast jede zweite Frau leidet ebenfalls über Haarausfall.


Ich  / pixelio.de
© Ich / pixelio.de

20.02.2018

Selbstwertgefühl hilft bei Gesundung der Psyche

Die Verbesserung der Selbstwahrnehmung von Patienten mit psychischen Krankheiten könnte für ihre Behandlung von entscheidender Bedeutung sein.


pixabay.com/ rgerber
© pixabay.com/ rgerber

20.02.2018

CEREC - Einfach erklärt für Patienten

Ein schönes und gesundes Lächeln ist der Wunsch vieler Menschen in Deutschland. Dabei sind nicht alle Menschen von Natur aus mit perfekten Zähnen gesegnet


pixabay.com/ Mareefe
© pixabay.com/ Mareefe

09.02.2018

Back to Nature: Naturkosmetik statt Chemie-Cocktails

Was steckt in den Produkten drin und was bewirken die einzelnen Stoffe im menschlichen Körper? Diesen Fragen gehen immer mehr Verbraucher nach



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader