Anzeige:
Anzeige:

Blätterteigtaschen mit grünem Spargel

Blätterteigtaschen mit grünem Spargel (2 Personen)

Anzeige:

Zutaten:

Für das Gericht:
300 g grünen Spargel
500 ml Wasser, Jodsalz, wenig Zucker
1 TL Butter
360 g Roastbeef
Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle
1 TL Butterschmalz
200 g Blätterteig (TK)
2 Tomaten
1 Eigelb
4 EL Milch
½ Zwiebel
1 Frühlingszwiebel
1 kleine Tomate
1 TL Schnittlauchröllchen
1 TL gehackter Petersilie
1 EL Keimöl
2 EL Balsamicoessig
Jodsalz und Pfeffer

So wirds gemacht:

Den Spargel waschen und nur am unteren Drittel schälen.

Aus Wasser, Salz, Zucker und Butter einen Sud herstellen. Den Spargel in den kochenden Sud geben und darin etwa 8 Minuten bissfest garen. Spargel herausnehmen und auskühlen lassen.

Inzwischen das Roastbeef kalt abbrausen, trockentupfen und im Butterschmalz rasch von allen Seiten anbraten. Im vorgeheizten Backofen bei 140 bis 160 ° C 10 bis 15 Minuten durchziehen lassen. Auskühlen lassen und in dünne Scheiben schneiden.

Den Blätterteig nach Packungsanleitung auftauen und in 4 Quadrate schneiden.

Spargel in Stücke schneiden, die Tomaten brühen, abziehen, entkernen und in Streifen schneiden.

Das Eigelb mit der Milch verquirlen und die Quadrate damit bestreichen. Spargel und die Tomatenstreifen darauf verteilen und die Teigenden zur Mitte hin einklappen.
Mit einem Teigstreifen belegen, mit einer Gabel einstechen und mit dem verquirlten Ei bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C 12 bis 15 Minuten backen.

Für die Vinaigrette Würfel von Zwiebel und Frühlingszwiebel, Tomate, die Schnittlauchröllchen und die Petersilie vermischen und Öl und Essig unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Je 2 Blätterteigtaschen anrichten, Roastbeefscheiben dazugeben und mit der Vinaigrette beträufeln.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ geralt
© pixabay.com/ geralt

23.11.2017

Deutschland im Rückstand bei Digitalisierung des Gesundheitswesens?

Anfang November wurde wie jedes Jahr das Jahresgutachten des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung an Angela Merkel überreicht.


pixabay.com/ stevepb
© pixabay.com/ stevepb

22.11.2017

Smartphone und dessen Auswirkung auf die Gesundheit

Knapp 80 Prozent der Deutschen nutzen bereits ein Smartphone regelmäßig.


flickr.com/ Marco Verch
© flickr.com/ Marco Verch

17.11.2017

Die Gefahren von vermeintlich attraktiver Kleidung

Möglichst eng, figurbetonendund sexy – so wünschen sich insbesondere junge Frauen ihre Kleidung.


flickr.com/ mattcameasarat
© flickr.com/ mattcameasarat

16.11.2017

Als große Frau mit Mobbing zurechtkommen

Große Frauen sind selbstbewusst, ihre langen Beine beneidenswert und scheinbar ist ihr einziges Problem, die richtige Kleidung zu finden.


Shutterstock.com
© Shutterstock.com

13.11.2017

Kann Melatonin bei einem Jetlag helfen

Der Urlaub beginnt für viele Deutsche mit einer Reise. In einigen Fällen führt diese Urlauber in eine andere Zeitzone.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader