Anzeige:
Anzeige:
News

CBD - Die Vielfalt der Produkte

pixabay / herbalhemp © pixabay / herbalhemp

Die Vielfalt der CBD Produkte

Es scheint in mehreren Studien bewiesen und von unzähligen Anwendern mit positiven CBD Öl Erfahrungen immer mehr bestätigt – CBD hat ein riesiges therapeutisches Potenzial und so kommen immer mehr Produkte auf den Markt, die der Nachfrage gerecht werden wollen.

Anzeige:

Was ist CBD?

Wahrscheinlich ist es mittlerweile fast jedem bekannt, dass CBD eine Substanz aus der Hanfpflanze ist. Produziert wird das Cannabidiol in den Blüten der weiblichen Hanfpflanze und ist eines von 113 sogenannten Cannabinoiden.

Im Gegensatz zu THC = Delta-9-Tetrahydrocannabinol, welchem die Hanfpflanze ihren Ruf als Droge verdankt, löst CBD keinen Rausch aus hat jedoch vielen andere positive Wirkungen, die man sich versucht zunutze zu machen.

Welche Produkte mit CBD gibt es?

Der Markt scheint momentan von neuen CBD Produkten regelrecht überschwemmt zu werden, sodass es manchmal gar nicht so einfach ist, den Überblick zu behalten.

  • CBD Öl

Das erste auf dem Markt erschienene und wohl bekannteste CBD Produkt ist das Cannabis Öl. Hierbei liegt das CBD in unterschiedlicher Konzentration zwischen 4% – 50% vor. Es wird vorwiegend in kleinen Fläschchen mit einer Pipette verkauft, wodurch es sich recht einfach dosieren lässt. Das Öl dient hier nur als Medium bzw. Trägeröl. CBD Öle werden bei den unterschiedlichsten Beschwerden angewandt. Vor allem bei Schlafproblemen, Schmerzen und Vorgängen, welche mit Entzündungen zusammenhängen, wie zum Beispiel bei einer Arthritis, lassen sich damit anscheinend bestens behandeln. Hier gibt es dazu einen ausgezeichneten Artikel zu CBD bei Arthritis von Supplement-Bewertung.de.

Das Öl unter die Zunge geträufelt und dort eine Weile belassen, wird über die Mundschleimhaut aufgenommen und so kann das CBD seine Wirkung sehr schnell entfalten.

  • CBD-Kapseln

Hier wurde das Öl in Kapseln verpackt. Für Menschen, die den etwas bitteren Geschmack des Öls nicht mögen, können die CBD Kapseln empfohlen werden. Bei einer Kapsel nimmt das CBD seinen Weg über die Verdauung, sodass die Wirkung im Gegensatz zum Öl etwas verzögert einsetzt, jedoch nicht abgeschwächt wird.

  • CBD Liquid

Möchte man aber auf das Gefühl des „Rauchens“ nicht verzichten, kann man CBD nun auch in Form von Liquids erhalten und diese zumindest mit einem Vaporizer verdampfen. Diese Liquids enthalten neben CBD auch noch andere Stoffe, wie Propylenglykol und pflanzliches Glycerin.

Die Liquide gibt es in unterschiedlichen Konzentrationen mit 2% - 6% CBD. Für CBD Einsteiger sind geringe Konzentrationen empfehlenswert.

  • CBD Süßigkeiten & Lebensmittel

Egal ob man nun lieber Gummibärchen lutscht oder doch eher ein Stück Schokolade bevorzugt. Auch diese beiden Leckereien gibt es bereits mit CBD. Ebenso Lollys, Kaugummi, Bonbons sowie Muffins und Cookies. In den Produkten sind jeweils wenige Gramm CBD enthalten.

Die Lebensmittelbranche erlebt momentan einen regelrechten Boom was CBD angeht. Allerdings muss man darauf achten, dass Hanfpesto nicht gleich CBD-Pesto ist. Hier werden andere Teile der Hanfpflanze verarbeitet und oft an den unwissenden Verbraucher teuer verkauft. Hanf-Pesto zum Beispiel wird aus Hanfsamen hergestellt und darin ist kein CBD enthalten.

  • CBD-Paste

In einer Paste ist die CBD Konzentration sehr hoch, sodass diese zum einen recht teuer sind und zum anderen nur für erfahrene Anwender infrage kommen. Auch hier wird die Paste mindesten 1 Minute unter der Zunge belassen, bevor man sie hinunterschluckt.

  • CBD-Kosmetik

Die entzündungshemmende, antibakterielle und schmerzlindernde Wirkung von CBD macht es auch für die kosmetische Anwendung interessant. So findet man bereits Lotion, Gesichtscreme, Körperbutter, Salben und Haarpflegeprodukte mit CBD. Auch hier sollte man immer zwischen Hanf-Kosmetik und CBD-Kosmetik unterscheiden. 

Fazit:

Alle CBD Produkten haben eines gemeinsam – eine große therapeutische Wirkung auf den menschlichen Körper und ein breites Spektrum der Anwendung durch seine drei speziellen Eigenschaften:

  • entzündungshemmend
  • schmerzlindernd
  • entspannend

Wenn man bedenkt, wie viele Krankheiten mit Symptomen wie Entzündung, Schmerz und Verspannungen oder Krämpfen einhergehen, werden einem die therapeutischen Möglichkeiten von CBD schnell bewusst. Kaufen kann man CBD-Produkte in Apotheken, Drogerien und zahlreichen Online-Shops.

Autor: Wissen-Gesundheit Redaktion

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader