Anzeige:
Anzeige:
News

Für welche Krankheiten ist ein CBD- Öl nützlich?

pixabay / rexmedlen © pixabay / rexmedlen

Über Cannabidiol (CBD) wurde in letzter Zeit viel in den Medien berichtet. Teilweise sogar als Extrazutat für Ihren Smoothie oder Morgenkaffee. Aber was genau ist CBD? Was sind die Nebenwirkungen des CBD-Öls? Und woher kommt plötzlich die populäre Berichterstattung?

Anzeige:

Wie unterscheidet sich Cannabidiol von Marihuana?

CBD steht für Cannabidiol. Es ist der zweithäufigste der aktivierten Bestandteile von Cannabis. Während CBD ein bedeutsamer Bestandteil von medizinischem Marihuana ist, wird es aus der Hanfpflanze gewonnen, die ein Cousin der Marihuana-Pflanze ist. CBD ein Bestandteil von Marihuana verursacht es kein "High". In einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation lautet es: "Beim Leute zeigt die CBD keine Konsequenzen, die auf ein Missbrauchs- oder Abhängigkeitspotential hindeuten.

CBD als Alternativmedizin?

Die CBD kann für eine beachtliche Anzahl von Gesundheitsproblemen angewendet werden. Wie Studien zeigen beispielsweise beim Dravet-Syndroms und des Lennox-Gastaut-Syndroms (LGS), die normalerweise nicht auf Antiepilepsie-Medikamente ansprechen. In zahlreichen Untersuchungen konnte die CBD die Anzahl der Anfälle reduzieren und in manchen Fällen außerdem ganz verhindern. Filme über die Effekte der CBD Einnahme in Bezug auf die mit der Krankheit verbundenen Anfälle sind im Web zur Ansicht zugänglich, und sie sind wirklich eindrucksvoll.

CBD wird ebenso häufig gegen Angstzustände eingesetzt, und für Patienten, die unter der Schlaflosigkeit (Insomnie) leiden. Das CBD kann beim Einschlafen helfen und unterstützt einen ruhigen Schlafverlauf.

CBD ist ebenso eine Alternative für die Behandlung diverser chronischen Schmerzen. Eine Erhebung des European Journal oft Pain zeigte an einem Tiermodell, dass CBD auf die Haut aufgetragen, Schmerzen und Entzündungen aufgrund von Arthritis zu lindern in der Lage ist. Eine zusätzliche Erhebung zeigte das, mit Hilfe den CBD entzündliche und neuropathische Schmerzen behandelt werden können und diese hemmt. 

Gibt es Nebenwirkungen?

Zu den Nebenwirkungen von CBD gehören Übelkeit, Müdigkeit und Reizbarkeit. Es kann auch bei der Einnahme von CBD zu leichten Nebeneffekten kommen. Diese können beispielsweise zu einem trockener Mund oder auch Appetitlosigkeit führen. In jedem Fall handelt es sich hierbei um weiche Nebeneffekte, die sicherlich nicht gleichzusetzen sind, mit pharmazeutischen Tabletten. Es gilt zu erwähnen, dass jeder Mensch selbstverständlich unterschiedlich auf verschiedene Produkte und Inhaltsstoffe reagiert.

Nichts desto trotz könnte sich CBD als eine wirkliche Alternative zur Behandlung von Angstzuständen, Schlaflosigkeit und chronischen Schmerzen erweisen.

Laut Studien der WHO wird die Einnahme von CBD als sicher eingeschätzt. Dennoch empfiehlt es sich die Einnahme immer mit einem Arzt Ihres Vertrauens abzusprechen. Das gleiche gilt bei der Einnahme von CBD bei Kindern. Schwangeren Frauen wird zur Einnahme von CBD basierenden Produkten generell abgeraten.

Wo kann ich CBD kaufen?

Selbstverständlich können Sie, wie fast alles auf der Welt, online bestellen. Aber seien Sie vorsichtig und vertrauen Sie nur professionellen Anbietern. Eine mindere Qualität führt unweigerlich zu Nebenwirkungen. Wenn Sie sich also dafür entschieden haben, CBD Öle anzuwenden oder einmal ausprobieren wollen empfiehlt es sich natürlich nur die besten Produkte von professionellen Vertrieben zu verwenden. Sativida ist hier genau die richtige Adresse.

Sativida kann und möchte Sie gerne dabei unterstützen, dass für sie am besten geeignet ÖL ausfindig zu machen. Wenn auch Sie CBD Öle in Ihr tägliches Leben einzubinden gedenken, um eine entspanntes und gesünderes Leben zu führen, können Sie sich gerne auf der Internetseite www.sativida.de mit weiteren Informationen versorgen. Die freundlichen Mitarbeiter von Sativida kümmern sich gerne um Sie, um bei eventuellen Fragen hilfreich zur Seite zu stehen und Sie professionell zu beraten.

Autor: Wissen-Gesundheit Redaktion

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader