Anzeige:
Anzeige:
News

Was hat es mit MISSHA-Produkten auf sich?

pexels / anna-tarazevich © pexels / anna-tarazevich

Ebenmäßigkeit, Spannkraft und Revitalisierungsfähigkeit machen eine gesunde Haut aus. Während man gegen eine erblich bedingte Neigung zu Sommersprossen und Leberflecken nichts unternehmen kann, stehen uns für die Gesunderhaltung zahlreiche Alternativen zur Verfügung. Viele Menschen empfinden eine trockene und faltige Haut als ein untrügliches Zeichen für die Alterung. Naturgemäß verändert sie sich im Lauf des Lebens – über ihren Gesundheitszustand sagt dies jedoch nichts aus. Auch wenn es viele Fakes im Bereich der Schönheitspflege gibt, finden sich einige Produkte auf dem Markt, die erstklassige Leistungen erbringen.

Anzeige:

Korea – Vorreiter in der Kosmetikbranche

Korea hat im Bereich der Kosmetik oft die Nase vorn. Durch intensive Forschungen, die sogar von der Regierung finanziell unterstützt werden, geht die Entwicklung von Schönheits- und Pflegeprodukten mit großen Schritten voran. Zu den bekanntesten koreanischen Kosmetikmarken gehört MISSHA. Die Vision des Betriebes ist, Pflegeprodukte mit vorbeugender und nicht kaschierender Wirkung zu kreieren. Die Wurzeln der Unternehmensphilosophie liegen in der koreanischen, traditionellen Liebe zur Schönheit. Die Kosmetikartikel sind unter anderem beliebt für ihre

  • natürlichen Inhaltsstoffe, darunter beispielsweise gegärte Hefe sowie violette Gerste,
  • jeweils auf den Hauttyp sorgfältig ausgewählten Bestandteile,
  • erfolgreiche Wirksamkeit,
  • Herstellung unter der Prämisse der Tierversuchsfreiheit,
  • Umweltschutzmaßnahmen, die unter anderem aus dem Verzicht von Plastikverpackungen und –tüten bestehen.

Gesunderhaltung der Haut durch frühzeitige Pflegemaßnahmen

Unsere Haut benötigt vor allem wertvolle Mineralien, Flüssigkeit und Schutz vor äußeren Einflüssen. Die MISSHA-Pflegelinie setzt sich aus vielen einzelnen Schritten zusammen, die aufeinander aufbauen. Es geht nicht nur darum, diese anzuwenden, sondern sie in Form eines Rituals regelmäßig in die Hautpflegeroutine zu integrieren. In Korea werden bereits junge Mädchen in die Schönheitspflege eingeführt. In dem Land geht es dabei weniger darum, die Hübscheste zu sein, sondern so lange wie möglich die Haut gesund und attraktiv zu erhalten. Sicher ist: Sind Falten erst einmal da, gibt es kein Wundermittel dagegen. Jedoch ist es mit einer frühzeitigen gesunden Lebensweise und der richtigen Pflege möglich, über einen glatten sowie geschmeidigen Teint auch in höherem Alter zu verfügen.

Autor: Wissen-Gesundheit Redaktion

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader