Anzeige:
Anzeige:
News

Keine 10 Euro für Grippeimpfung beim Hausarzt

Zurzeit wird in den Hausarztpraxen intensiv gegen die echte Grippe geimpft. Sie sollten sich auch impfen lassen, vor allem dann, wenn Sie älter als 60 Jahre sind oder chronisch krank sind oder täglich viel Kontakt zu anderen Menschen haben.
Auch Menschen, die einfach nur Angst vor einer Ansteckung haben, sollten sich impfen lassen.

Anzeige:
Die Impfung wird von den Krankenkassen bezahlt und das Tolle, wer sich nur impfen lässt, braucht keine 10 Euro zu bezahlen. Autor: Dr. med. Günter Gerhardt

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader