Anzeige:
Anzeige:
News

Hautveränderungen erkennen

Menschen betrachten gerade nach dem Sommer häufig ihre Haut. Stellen sie eine Hautveränderung fest, fragen sie besorgt: „Ist das jetzt ein harmloser Leberfleck oder etwas Schlimmeres?“
Denn dass sich zu häufiges und zu ausgiebiges Sonnenbaden hautschädigend auswirkt, hat sich anscheinend herumgesprochen.

Anzeige:
Für eine erste Selbsteinschätzung der Hautveränderung gibt es jetzt eine neue ABCDE-Regel:
  • Asymmetrie. Rund: Selten bösartig
  • Begrenzung: Unscharf und fransig: Verdächtig!
  • Colour (Farbe). Schwarz oder verschieden gefärbt: Aufpassen!
  • Durchmesser. Größer  als 0,5 cm oder wachsend: Achtung!
  • Erhebung. Höckerige Oberfläche: Zum Arzt gehen!
Weitere Tipps gibt es in den folgenden Büchern:

„Gesunde Haut. So bleiben Sie für immer jung und schön“,
von Dr. med. Werner Voss, Dr. Stefan Siebrecht, Roland Jermann, Trias-Verlag, EUR 12,95.

„Leben! 1013 Ratschläge, die man wirklich braucht“
von Sebastian Dickhaut und Sabine Sälzer, GU, EUR 16,90. Autor: Dr. Günter Gerhardt; Stand: 29.10.2005

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader