Anzeige:
Anzeige:
News

Ab 65: Mehr Vitamin D

Wir werden immer älter und damit steigt auch die Gefahr für bestimmte Krankheiten deutlich an. Dazu gehört auch die Osteoporose. Um ihr vorzubeugen, ist Vitamin D besonders wichtig, welches in der Haut unter Einfluss von UV-Strahlen gebildet wird.
Gerade diese Fähigkeit lässt aber bei älteren Menschen deutlich nach!

Anzeige:
Deshalb lautet die Empfehlung für Menschen über 65, doppelt soviel Vitamin D täglich zu sich zu nehmen als jüngere, nämlich 10 Mikrogramm. Damit besteht auch keine Gefahr der Überdosierung, so Professor Peter Stehle, Direktor des Instituts für Ernährungswissenschaft der Universität Bonn. Autor: Dr. Günter Gerhardt; Stand: 04.01.2006

Newsletter Abbonieren



D-Run

D-RUN

D-RUN

D-RUN ist eine Doku-Soap, in der Menschen mit Diabets ihr Leben verändern und mit Hilfe eines Expertenteams sportlich aktiv werden. Erfahren Sie mehr!



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader