Anzeige:
Anzeige:

Shop

Bücher sind eine gute Sache - gerade im Gesundheitswesen gibt es eine unüberschaubare Menge an Ratgebern. Hier ein Auszug aus unseren Büchern:

Entzündliche Darmerkrankungen

Schluss mit Reizdarm Autor(en):Wolfgang Kruis
Verlag:Trias
ISBN:978-3-8304-3436-8
UVP:14,95 €
Kaufen bei Amazon.de


Inhalt

Jeder 10. leidet unter dem Reizdarm-Syndrom: Ständige Blähgefühle, Bauchkrämpfe, Durchfall oder Verstopfung schränken das Leben vieler ein. In diesem topaktuellen Ratgeber finden Sie konkrete Hilfe und die neuesten Erkenntnisse zu Diagnose, Medikamente und Therapie.

So finden Sie und Ihr Arzt zur richtigen Diagnose und zu Ihrer ganz persönlichen Behandlung
Erstmals erhalten Sie eine Übersicht zu den möglichen Ursachen für das Reizdarm-Syndrom. Praktische Checklisten helfen Ihnen und Ihrem Arzt, gezielt Ihre individuellen Auslöser zu entdecken. Umfassend werden bewährte und aktuelle Therapien und Medikamente vorgestellt.

Im Überblick: Nutzen Sie die zahlreichen bewährten Selbsthilfe-Möglichkeiten
Als Extra bietet Ihnen der Band einen großen praktischen Teil. Mit dem geleiteten Tagebuch erkennen Sie rasch, was Ihnen gut tut oder was Beschwerden verschlimmert. Sie erhalten Tipps zur reizarmen Ernährung. Und spezielle Fitness- und Wellness-Tipps für ein gestärktes, wohliges Körpergefühl. Auch finden Sie Wege zu einer gezielten Entspannung und zusätzliche Hinweise zu besonderen Situationen wie Reisen oder Schwangerschaft. Dank dieses einmaligen Praxisteils empfiehlt Ihnen die Deutsche Reizdarmselbsthilfe e.V. diesen Band ausdrücklich.


Autor

Prof. Dr. med. Wolfgang Kruis ist Chefarzt am Evangelischen Krankenhaus Kalk in Köln. Er ist einer der führenden Experten zum Thema "Reizdarm".Anne Iburg ist Diplom-Oecotrophologin, lebt in Bonn und arbeitet als Foodjournalistin.


Aktuelle Meldungen

pixabay / sasint
© pixabay / sasint

08.04.2020

Den richtigen Zeitpunkt für eine Brust-OP finden

Schönheitsoperationen boomen. Immer wieder legen sich Menschen unter das sprichwörtliche Messer, lassen die verschiedensten Eingriffe durchführen.


pixabay / panajiotis
© pixabay / panajiotis

08.04.2020

Häufige Krankheiten der Haut

Die Haut ist das größte Organ des Menschen und sie ist nicht einfach zu verstehen. Es gibt viele Krankheiten der Haut, doch nicht immer ist wie im Fall einer UV Schädigung klar, was sie eigentlich auslöst.


pixabay / rexmedlen
© pixabay / rexmedlen

07.04.2020

CBD ÖL: ein Nahrungsergänzungsmittel für die Gesundheit?

Sie interessieren sich für eine umfassende, nährstoffreiche sowie ausgewogenen Ernährung. Dann sind Sie sicherlich mit den gängigsten Nahrungsergänzungsmitteln vertraut.


pixabay / Free-Photos
© pixabay / Free-Photos

06.04.2020

Tätowierungen sicher entfernen – so werden Sie Körperbilder effektiv los

Tattoos erfreuen sich in Deutschland einer enormen Beliebtheit. Tatsächlich ist es so, dass immer mehr Deutsche sich tätowieren lassen.


apoplex
© apoplex

02.04.2020

Studie belegt: Mit automatisierter Analyse noch schneller und sicherer

In Deutschland erleiden jährlich über 260.000 Menschen einen Schlaganfall; etwa ein Viertel der Patienten ist im Anschluss auf ständige Hilfe angewiesen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials




loader