Anzeige:
Anzeige:

Impfungen

  • Röteln


    In meiner Nachbarschaft sind mehrere Kinder an Röteln erkrankt. Da ich schwanger bin, habe ich Angst vor einer Ansteckung. Muss ich mir Sorgen machen?
    Wenn Sie als Kind einmal Röteln hatten oder dagegen geimpft worden sind, brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen. weiter
  • Dornenstiche


    Wenn ich im Garten arbeite, verletze ich mich immer wieder mal an einer Rose. Als Folge bleibt meist eine kleine Narbe zurück. Wie kann ich das vermeiden?
    Das wichtigste ist, dass Sie auch die kleinste Wunde sofort reinigen. Halten Sie die Stelle unter fließendes Wasser und desinfizieren Sie die Wunde anschließend z. B. mit Alkohol oder einer Jodlösung. weiter
  • Hirnhautentzündung


    Gibt es bald eine Impfung gegen Hirnhautentzündung?
    Jährlich erkranken in Deutschland etwa 750 Menschen an der so genannten Meningokokken-Meningitis, einer Hirnhautentzündung, jeder Zehnte stirbt daran. Bislang war gegen Bakterien vom Typ B eine Impfung nicht möglich. weiter
  • Polio-Impfschutz


    Da ich in Kenia Urlaub mache hat mein Arzt mir empfohlen, mich gegen Kinderlähmung impfen zu lassen. Hält die Schluckimpfung nicht ein Leben lang?
    Der Polio-Impfschutz hält nur etwa zehn Jahre lang. Er wird aber dennoch in Deutschland ab dem 18. Lebensjahr nicht mehr routinemäßig aufgefrischt, weil ein Infektionsrisiko nur in Afrika, Asien und Südosteuropa besteht. weiter

Aktuelle Meldungen

Photo by asim alnamat from Pexels
© Photo by asim alnamat from Pexels

19.07.2018

Wird unser Augenlicht immer schlechter?

Studien und Auswertungen von Patientendaten lassen einen gewissen Trend deutlich werden: Unsere Sehkraft nimmt im Durchschnitt immer stärker ab.


Pixabay / herbalhemp
© Pixabay / herbalhemp

13.07.2018

Cannabis – Heilpflanze und nicht nur Droge

Seit 2017 ist Cannabis als Medikament (als Spray, Tabletten aber auch die Blüten) verschreibungsfähig, jedoch sind die Hürden für Ärzte und Patienten weiterhin sehr hoch.


pixabay.com / silviarita
© pixabay.com / silviarita

06.07.2018

5 Irrtümer rund um das Sonnenbad

Die meisten Menschen freuen sich alljährlich auf den Sommer. Vergessen ist der Winterblues, weg sind die vielen trüben Stunden. Doch die ersehnten Sonnenstrahlen können auch viel Schaden anrichten, ohne dass wir es gleich bemerken.


pixabay.com / Hiljon
© pixabay.com / Hiljon

02.07.2018

Lärm macht krank - Wie man sich im Alltag davor schützen kann

Wenn Lärm dauerhaft ertönt und es keine ruhigen Momente gibt, dann macht dieser auf Dauer krank. Straßen mit vielen Autos, öffentlicher Verkehr und Flugzeuge gehören zu den hauptsächlichen Lärmverursachern.


Monika Torloxten  / pixelio.de
© Monika Torloxten / pixelio.de

27.06.2018

Hightech Schädelimplantate in der Medizin

Neue Werkstoffe, innovative Techniken und brillante Ideen haben die Medizintechnik innerhalb der letzten Jahre enorm verändert.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader