Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Altersbeschwerden


Beschwerden, die hauptsächlich mit fortschreitendem Alter auftreten.
Dabei handelt es sich meist um Einbußen bei der ganz individuellen Leistungsfähigkeit und um Abnutzungserscheinungen. Prozesse des Immunsystems spielen eine wichtige Rolle.

Anzeige:
Altersbeschwerden sind zu verhindern bzw. hinauszuzögern mit einer gesunden Lebensführung, die durch regelmäßige Bewegung (Ausdauer- und Krafttraining) und eine bewusste (eiweißreiche) Ernährung gekennzeichnet ist. Gerade diese falsche Ernährung spielt bei Altersbeschwerden die zentrale Rolle, wissen wir doch heute, dass 60 % der älteren Menschen mangel- bzw. unterernährt sind.

Die Trinknahrung spielt hier eine ganz wichtige Rolle, aber auch die Nahrungsergänzung mit Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, dem Co-Enzym Q10 und ganz wichtig dem körpereigenen, vitaminähnlichen Stoff L-Carnitin.


Aktuelle Meldungen

Pixabay / geralt
© Pixabay / geralt

28.10.2021

Leben und Gesundheit

Das Leben beruht auf der Gesundheit eines Menschen und oftmals vergessen Menschen, wie wichtig ein gesunder Lebensstil ist.


Pixabay / mohamed_hassan
© Pixabay / mohamed_hassan

27.10.2021

Häufigste Krebsarten und ihre Ursachen

Nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind Krebsleiden die häufigste Todesursache.


pixabay / anna3416
© pixabay / anna3416

26.10.2021

Massage: Die wichtigsten Wirkungen

Es gibt viele Menschen, die bereits selbst in den Genuss der lindernden und heilenden Wirkungen einer entspannenden Massage kommen durften.


pixabay / pixel2013
© pixabay / pixel2013

25.10.2021

Vitamin C Quellen im Winter

Im Sommer können die meisten Menschen von Aprikosen, Rhabarber und frischen Beeren kaum genug bekommen.


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

24.10.2021

Gesteigertes Gesundheitsbewusstsein der Deutschen

Das gesteigerte Gesundheitsbewusstsein der Deutschen lässt sich anhand vieler verschiedener Faktoren nachweisen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader