Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Auge


Das Sinnesorgan, mit welchem wir unsere Umwelt „sehen“ können: Der Augapfel befindet sich in der knöchernen Augenhöhle, eingebettet in Fettgewebe, wo er durch Muskeln bewegt wird.

Anzeige:
Augapfel und die Innenflächen der Ober- und Unterlider werden von der Bindehaut bedeckt. Flüssigkeitsproduzierende Drüsen in den Lidern sorgen für einen gleichmäßigen Schutzfilm des Auges bei jedem Lidschlag.
Die Tränendrüse produziert ihre Flüssigkeit bei emotionalen Ereignissen.

Von vorne besteht das Auge aus der durchsichtigen Hornhaut, dann folgt die mit Kammerwasser gefüllte Vorderkammer, die abgeschlossen wird  von der Regenbogenhaut, Iris, die Öffnung in der Iris nennt man Pupille.

Hinter der Iris folgen der Glaskörper, der den hinteren Augenabschnitt ausfüllt und die Netzhaut, auf der durch die Lichtstrahlen Gegenstände abgebildet werden können.

Die Netzhautstelle des schärfsten Sehens nennt man Makula, Stäbchen und Zapfenzellen in der Netzhaut wandeln Lichtreize und Wellenlänge des Lichtes in Nervenreize um, die via Sehnerv im Gehirn zu farbigen Bildern kombiniert werden.


Aktuelle Meldungen

pixabay / sabinevanerp CC0
© pixabay / sabinevanerp CC0

24.11.2020

Mit der richtigen Pflegeberatung sicher und wohlbehütet altern

Gesundheit im Alter sicherzustellen und dazu die passende Pflege zu erhalten, gehört zu den elementarsten Bedürfnissen des Menschen.


pixabay / PublicDomainPictures CC0
© pixabay / PublicDomainPictures CC0

20.11.2020

Ernährung, Protein Powder, Shakes und Co.: Die besten Tipps um gesund abzunehmen

Gerade um die Weihnachtszeit verlieren wir uns gerne förmlich im Genuss von leckeren Speisen.


pexels / karolina-grabowska
© pexels / karolina-grabowska

17.11.2020

Trampolinspringen ist gesund

Das Trampolin scheint ein Urbedürfnis des Menschen anzusprechen.


pexels / pixabay
© pexels / pixabay

16.11.2020

Schlicht und schick: Vorhänge und Gardinen neu gedacht

Einerseits ist Tageslicht in den eigenen vier Wänden sehr willkommen und sorgt für ein gutes Wohnklima.


pexels / jeshootscom
© pexels / jeshootscom

12.11.2020

Gaming als Massenphänomen: nicht nur etwas für Nerds!

Sowohl die Geschichte des Computers als auch die des Internets waren sehr früh auch eine Geschichte des Gamings.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader