Anzeige:

Glossar

Blutdruck


Der Blutdruck entsteht durch die Muskelkraft unseres Herzens und lässt unser Blut durch die Gefäße unseres Organismus strömen.

Dabei ist der Blutdruck nicht überall gleich; in den herznahen, großen Schlagadern beispielsweise, ist er am größten. Mit dem Umlauf des Blutes vom Herzen weg nimmt er ab, bis er bei der Rückmünden ins Herz sogar bei 0 liegt.

Die Höhe unseres Blutdrucks ist mitunter von der Weite und Elastizität unserer Gefäße abhängig, aber auch von der individuellen Leistungskraft des Herzmuskels. Damit unser Kreislaufsystem reibungslos funktionieren kann und unser Körper tatsächlich bis in den letzten Winkel mit den nötigen Nährstoffen versorgt wird, ist es notwendig, dass nicht nur ein ausreichender, sondern auch ein ausbalancierter Blutdruck besteht.

Um Schäden zu vermeiden, müssen daher jegliche Abweichungen von der Norm, vor allem der gefährliche hohe Blutdruck, streng kontrolliert und ausgeglichen bzw. behandelt werden.


Aktuelle Meldungen

pixabay.com/ PublicDomain Pictures-14/
© pixabay.com/ PublicDomain Pictures-14/

18.06.2018

Modetrend längere Wimpern

Es gibt verschiedenste Methoden längere Wimpern zu bekommen oder sie kraftvoller wirken zu lassen.


pixabay.com/ geudki
© pixabay.com/ geudki

14.06.2018

Schönheitschirurgie Stuttgart

Schönheitschirurgie gehört zu den wichtigsten Bereichen der modernen Medizin.


pixabay.com/ rgerber
© pixabay.com/ rgerber

14.06.2018

Zahnarztpraxis in Frankfurt

Frankfurt hat sich in den letzten Jahren zu einer richtigen Weltstadt entwickelt.


pixabay.com/ Gellinger
© pixabay.com/ Gellinger

13.06.2018

Volkserkrankungen und wie sie sich vermeiden lassen

Immer mehr Menschen werden von den sogenannten Volkskrankheiten geplagt. Gänzlich unverschuldet leiden die Patienten dabei aber oft nicht an diesen Krankheiten.


pixabay.com/ stevepb
© pixabay.com/ stevepb

05.06.2018

Prostatakrebs – Hilfreiche Informationen zu einer der häufigsten Krebserkrankungen bei Männern

In Deutschland ist Prostatakrebs die häufigste Krebsart bei Männern und macht etwa ein Viertel aller neu auftretenden Krebserkrankungen bei Männern pro Jahr aus.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader