Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Cluster-Kopfschmerz


Vom englischen Wort „cluster“ = Anhäufung hergeleitet. Darunter versteht man heftige, meist halbseitig auftretende Kopfschmerzen, deren Hauptschmerz hinter dem Auge lokalisiert werden kann.

Anzeige:
Oft treten sie in Attacken mehrmals täglich aber auch des Nachts auf. Die auslösenden Faktoren können individuell ganz unterschiedlicher Natur sein. Alkohol und Nikotin spielen hier oft eine Schlüsselrolle.

Bei der Behandlung versucht man zunächst einmal die Auslöser zu orten.
Bei der Akutbehandlung ist die erste Wahl die Anwendung von 100-prozentig reinem medizinischem Sauerstoff. Sehr hilfreich können auch Medikamente sein, die bei Migräne eingesetzt werden, die so genannten Triptane.

Auch vorbeugend stehen einige Medikamente zur Verfügung, wie zum Beispiel die Wirksubstanzen Verapamil, Lithium, Cortison, Valporinsäure und Methysergid. Auch das Erlernen von Entspannungstechniken hat sich bewährt, vor allem auch, um mit der Angst vor einer wiederholten Attacke besser umgehen zu lernen.

 


Aktuelle Meldungen

pexels / mkbasil
© pexels / mkbasil

27.05.2024

Risiken von Tabakprodukten: Warum Rauchentwöhnung so wichtig ist

Tabakkonsum ist ein weit verbreitetes Gesundheitsproblem, das jährlich Millionen von Todesfällen und ernsthaften Erkrankungen verursacht.


pexels / anntarazevich
© pexels / anntarazevich

24.05.2024

Prostatakrebsvorsorge für Männer: Was muss man beachten?

In der heutigen Zeit wird die Bedeutung der Gesundheitsvorsorge immer größer, insbesondere wenn es um spezifische Männergesundheitsfragen wie die Vorsorge gegen Prostatakrebs geht.


pixabay / PhotoMIX-Company
© pixabay / PhotoMIX-Company

21.05.2024

Leicht durch den Alltag: Detox für die Gesundheit

Detox-Kuren sind in aller Munde, da sie den Körper entgiften können und gleichzeitig dabei helfen, abzunehmen.


pixabay / JoSherls
© pixabay / JoSherls

18.05.2024

Was versteht man unter Kratom?

Kratom, wissenschaftlich als *Mitragyna speciosa* bekannt, ist eine Pflanze, die in den letzten Jahren zunehmend Aufmerksamkeit erlangt hat.


Hans Linde
© Hans Linde

17.05.2024

Was tun bei Pilzen und Warzen?

Der Zustand der Haut und der Nägel entscheidet wesentlich, wie gepflegt ein Mensch für andere aussieht.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader