Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Darmverschlingung


Ärzte sprechen dann von einer so genannten Darmverschlingung, wenn sich eine Darmschlinge, meist auf Grund einer Entzündung, Verwachsung oder auch wegen einer vorangegangenen Operation um 180 Grad dreht (Achsendrehung) und sich dadurch um einen anderen Darmabschnitt herumlegt und somit dessen Blutzufuhr behindert.

Anzeige:
Typische Beschwerden für dieses Krankheitsbild sind mitunter plötzliche Leibesschmerzen, Übelkeit und ansonsten ähnliche Symptome, wie sie auch beim Darmverschluss auftreten können.

Bleibt eine Darmverschlingung unbehandelt, kann es zum Absterben des Darmgewebes (Darmbrand) und eventuell zu einer Bauchfellentzündung kommen. Durch eine rechtzeitige Operation jedoch, kann der Darm wieder in die richtige Position gebracht werden.


Aktuelle Meldungen

pixabay / Alexandra_Koch
© pixabay / Alexandra_Koch

22.09.2021

Geburtstag feiern mit Jung und Alt

generationsübergreifendes, gemeinsames Feiern kennen die Meisten von Familienfeiern, wie dem 80. Geburtstag der Großmutter.


pixabay / sabinevanerp
© pixabay / sabinevanerp

21.09.2021

Pflegegrad 1 einer pflegebedürftigen Person

Pflegebedürftige Menschen sind in unterschiedliche Kategorien eingeteilt.


pixabay / TheUjulala
© pixabay / TheUjulala

20.09.2021

9 gute Gründe für einen Saunabesuch

Viele Menschen lieben das Saunieren


pixabay / matthiasboeckel
© pixabay / matthiasboeckel

17.09.2021

Pommes gesünder zubereiten

Sind Pommes sehr fetthaltige Kalorienbomben? Ja und nein, denn unsere raffinierten Tipps zeigen Ihnen, wie Sie die knusprigen Kartoffelstäbchen gesund und ohne Reue genießen können.


pixabay / Gentle07
© pixabay / Gentle07

16.09.2021

Zahnschiene helfen nicht nur der Optik, sondern auch der Gesundheit

Zahnschiene helfen nicht nur der Optik, sondern auch der Gesundheit.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader