Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Feuermal


Bei einem so genannten Feuermal handelt es sich um eine gutartige, angeborene Gefäßmissbildung, die sich meist durch unregelmäßig geformte hellrote bis rote Flecken an Kopf, Armen oder Beinen zeigt.

Anzeige:
Mit dem fortschreitenden Wachstum vergrößert sich das Feuermal meist und nimmt auch an Farbintensität zu. Es kann in den betroffenen Bereichen auch zu einer leichten Verdickung der Haut oder aber zur Ausbildung von bläulichen bis schwärzlichen Knoten kommen. Letztere können sogar aufplatzen und bluten.

Es besteht zwar die Möglichkeit, Feuermale durch Makeup (Camouflage) abzudecken, längerfristige Erfolge werden jedoch mittlerweile durch Laserbehandlungen erzielt. Durch die Laserbehandlungen können auch die Knotenbildungen und Blutungen verhindert werden.

Ein Feuermal kann mitunter auf andere vorliegende Gefäßmissbildungen hinweisen, eine gründliche Untersuchung dahingehend ist daher notwendig.


Aktuelle Meldungen

pexels / rodnae-productions
© pexels / rodnae-productions

22.09.2022

Weihnachtsfeier 2022 - Trends bei Firmen

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Firmen-Weihnachtsfeier gemacht?


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

21.09.2022

Ernährung als Heilmittel: Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm ist eines der wichtigsten Organe im menschlichen Körper.


pexels / nataliya-vaitkevich
© pexels / nataliya-vaitkevich

20.09.2022

Gesund werden mit Cannabisprodukten

Mehr und mehr Menschen achten mittlerweile auf ihre eigene Gesundheit.


pexels / belle-co
© pexels / belle-co

19.09.2022

Gesund und glücklich durch das Leben

In jungen Jahren wird die Gesundheit immer als Selbstverständlichkeit gesehen.


pexels / polina-tankilevitch
© pexels / polina-tankilevitch

09.09.2022

Infektionen nachweisen: Wie funktionieren Tests wirklich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist bereits jeder einmal mit Tests für Infektionen in Berührung gekommen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader