Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Harnsteine


Harnsteine bilden sich aus Salzen, welche im Nierenbecken oder in der Blase auskristallisieren. Meist bestehen die Steine aus Calciumoxalat, Harnsäure oder Calciumphosphat, alles feste Bestandteile des Harns. Bezüglich ihrer Größe können die Steine sehr unterschiedlich sein.

Anzeige:
Wenn sie sehr klein sind, handelt es sich um Nierengrieß, sie können durchaus aber auch das ganze Nierenbecken ausfüllen. In der Regel sind Männer für Harnsteine anfälliger als Frauen. Wenn die Steine von den Nieren in den Harnleiter wandern, kann es zu Einklemmungen kommen, die zu heftigen Schmerzen führen können.
Auch Übelkeit, Schüttelfrost und Blut im Urin können Anzeichen für das Vorhandensein von Harnsteinen sein. Bei diesen Beschwerden sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Die Steine können entweder medikamentös aufgelöst, durch eine Schlinge entfernt oder auch durch Ultraschall zertrümmert werden. Nur in seltenen Fällen ist ein größerer operativer Eingriff notwendig.


Aktuelle Meldungen

pixabay / FotografieLink
© pixabay / FotografieLink

17.05.2022

Wie wir unsere Haut im Sommer am besten schützen

Den Sommer verbringen wir am liebsten am Strand, beim Radfahren, auf Spaziergängen und in der freien Natur.


pixabay / JESHOOTS-com
© pixabay / JESHOOTS-com

14.05.2022

Stressmanagement: die besten Tipps für ein stressfreies Leben

Stress ist ein Teil unseres Lebens und kann uns ziemlich aus der Bahn werfen, wenn wir nicht lernen damit umzugehen. Doch es gibt Tipps und Tricks, die uns helfen können, den Stress zu bewältigen!


pixabay / Farmgirlmiriam
© pixabay / Farmgirlmiriam

13.05.2022

Hallux Valgus – der Ballenzeh

Der Hallux Valgus ist eine Krankheit des Ballenzehes, welche vorwiegend bei Frauen im Alter auftritt.


pixabay / CBD-Infos-com
© pixabay / CBD-Infos-com

12.05.2022

CBD Guide: Wie man die richtige Konzentration für sich findet

CBD Öl ist seit einigen Jahren auf dem Vormarsch. Ging man zu Beginn davon aus, dass es sich nur um einen kurzen Hype handelt, zeigt sich jetzt, dass sich immer mehr Menschen dafür interessieren.


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

09.05.2022

Schöne Haut im Sommer: Die besten Pflegetipps

Die Uhren wurden vor Kurzem bereits auf die langersehnte Sommerzeit umgestellt.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader