Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Ikterus


Der medizinische Begriff ist sicher unter dem Wort Gelbsucht besser bekannt. Es kommt hierbei zur Gelbfärbung der Haut, Schleimhaut und auch der weißen Lederhaut des Augapfels.

Anzeige:
Es handelt sich bei der Gelbsucht jedoch um keine eigenständige Krankheit, sondern lediglich um ein Symptom. Dieses Symptom kann seinen Ursprung beispielsweise entweder in einer akuten Hepatitis (Leberentzündung) oder in einem Gallenverschluss durch Steine oder Tumore haben.

Aber auch Alkoholmissbrauch, bestimmte Infektionskrankheiten und ein krankhaft vermehrter Blutzerfall (Hämolyse) können Grund der Gelbfärbung sein.

Neben der Gelbfärbung kann auch ein starker Juckreiz der Haut typisch sein, der durch die im Blut kreisende Gallensäure ausgelöst wird. Außerdem kann es zu einer dunkleren Färbung des Urins bei gleichzeitiger Entfärbung des Stuhls kommen. Um der Ursache auf den Grund zu kommen, sind in der Regel einige Blut- und eventuell auch Stuhluntersuchungen notwendig. Die Behandlung erfolgt dann ursächlich.


Aktuelle Meldungen

pixabay / herbalhemp
© pixabay / herbalhemp

06.07.2020

CBD, das neue Wundermittel gegen Stress

In unserem Alltag ist Stress leider etwas, womit wir uns immer wieder auseinandersetzen müssen.


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

06.07.2020

Resistentes Dextrin und seine Vorteile

Eine gesunde Darmflora sorgt für einen gesunden Darm. Resistente Stärke ist besonders gut darin geeignet, die Darmflora ins Gleichgewicht zu bringen.


pixabay / Pexels
© pixabay / Pexels

03.07.2020

Fahrradanhänger für Welpen: Gut oder schlecht?

: Erfahren Sie hier, ob sich ein Hundeanhänger für Ihren Welpen lohnt oder nicht!


pixabay / qimono
© pixabay / qimono

02.07.2020

Was passiert bei einer Eigenbluttherapie?

Das Blut wird seit Urzeiten als „Urquell des Lebens“ bezeichnet. Und seine lebensspendende Kraft wird genauso lange als Heil- und Stärkungsmittel verwendet.


pixabay / herbalhemp
© pixabay / herbalhemp

01.07.2020

CBD alias Cannabidiol: Was steckt dahinter?

Über Cannabidiol (CBD) wurde vor kurzem in den Medien berichtet, und vielleicht hat es sogar der ein oder andere als einen zusätzlichen Booster für den Smoothie nach dem Training oder den Morgenkaffee gesehen. Aber was genau ist CBD? Und warum ist es plötzlich so populär?



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader