Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Ileus


Hinter dem medizinischen Begriff des „Ileus“ verbirgt sich die lebensbedrohliche Situation eines Darmverschlusses. Seine Ursachen können hierbei ganz unterschiedlicher Natur sein.

Anzeige:
Grob unterteilt man dieses Krankheitsbild in zwei große Gruppen, nämlich in den mechanisch bedingten Darmverschluss und in eine Darmlähmung.
Typische Krankheitszeichen sind Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen.

In 90% der Fälle ist eine Operation notwendig. Sollte nicht rechtzeitig behandelt werden, kann es in der Folge zu einer Bauchfellentzündung kommen, die für manche Patienten sogar tödlich endet.

Tatsächlich liegt die Sterblichkeitsrate beim Ileus nach der Operation noch immer bei 25%. Eine bedrohliche Zahl, welche die Notwendigkeit der Vorbeugung deutlich werden lässt. Einen Darmverschluss verhindert man, wie so viele andere Krankheiten auch, durch ballaststoffreiche Ernährung, Sport und einer ausreichenden Flüssigkeitszufuhr.

 


Aktuelle Meldungen

pexels / rodnae-productions
© pexels / rodnae-productions

30.09.2022

Weihnachtsfeier 2022 - Trends bei Firmen

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Firmen-Weihnachtsfeier gemacht?


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

21.09.2022

Ernährung als Heilmittel: Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm ist eines der wichtigsten Organe im menschlichen Körper.


pexels / nataliya-vaitkevich
© pexels / nataliya-vaitkevich

20.09.2022

Gesund werden mit Cannabisprodukten

Mehr und mehr Menschen achten mittlerweile auf ihre eigene Gesundheit.


pexels / belle-co
© pexels / belle-co

19.09.2022

Gesund und glücklich durch das Leben

In jungen Jahren wird die Gesundheit immer als Selbstverständlichkeit gesehen.


pexels / polina-tankilevitch
© pexels / polina-tankilevitch

09.09.2022

Infektionen nachweisen: Wie funktionieren Tests wirklich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist bereits jeder einmal mit Tests für Infektionen in Berührung gekommen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader