Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Jetlag


Die meisten von uns leiden zwei Mal im Jahr unter einem leichten Jetlag, nämlich dann, wenn die Uhr auf die Sommer- beziehungsweise auf die Winterzeit umgestellt wird. Rund eine Woche dauert es, bis wir uns an die geringe „Zeitverschiebung“ gewöhnt haben.

Anzeige:
Schwerer fällt es da schon manchen Fernreisenden, die mit einem Flug mehrere Zeitzonen durchquert haben. Sie leiden oft an Schlaf- und Durchschlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Durchfall und Stimmungsschwankungen, da die innere Uhr etwas außer Takt geraten ist. Diese typische Symptomatik hat man im Englischen unter dem Begriff „Jetlag“ zusammengefasst.

Mittlerweile bieten sich zahlreiche Behandlungsansätze wie beispielsweise die Lichttherapie, Diäten, sowie die Gabe des „Schlafmittels“ Melatonin, einem körpereigenem Hormon, welches hauptsächlich zur Regulation biologischer Rhythmen dient.


Aktuelle Meldungen

pixabay / Alexandra_Koch
© pixabay / Alexandra_Koch

22.09.2021

Geburtstag feiern mit Jung und Alt

generationsübergreifendes, gemeinsames Feiern kennen die Meisten von Familienfeiern, wie dem 80. Geburtstag der Großmutter.


pixabay / sabinevanerp
© pixabay / sabinevanerp

21.09.2021

Pflegegrad 1 einer pflegebedürftigen Person

Pflegebedürftige Menschen sind in unterschiedliche Kategorien eingeteilt.


pixabay / TheUjulala
© pixabay / TheUjulala

20.09.2021

9 gute Gründe für einen Saunabesuch

Viele Menschen lieben das Saunieren


pixabay / matthiasboeckel
© pixabay / matthiasboeckel

17.09.2021

Pommes gesünder zubereiten

Sind Pommes sehr fetthaltige Kalorienbomben? Ja und nein, denn unsere raffinierten Tipps zeigen Ihnen, wie Sie die knusprigen Kartoffelstäbchen gesund und ohne Reue genießen können.


pixabay / Gentle07
© pixabay / Gentle07

16.09.2021

Zahnschiene helfen nicht nur der Optik, sondern auch der Gesundheit

Zahnschiene helfen nicht nur der Optik, sondern auch der Gesundheit.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader