Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Kalium


Kalium ist ein Mineralstoff, welcher in unserem Körper bei vielen lebenswichtigen Funktionen eine große Rolle spielt. Gemeinsam mit Natrium ist er beispielsweise für die Regulation unseres Wasserhaushaltes zuständig. Aber auch zur Weiterleitung von Nervenimpulsen und im Eiweißhaushalt ist Kalium unerlässlich.

Anzeige:
Der tägliche Kaliumbedarf liegt durchschnittlich bei zwei bis vier Gramm.
Ein Kaliummangel kann mitunter zu Herzrhythmusschwäche, Blähungen, Verstopfungen, Konzentrationsschwäche, Müdigkeit und Muskelschwäche führen.
Aber Vorsicht: Präparate zum Ausgleich des Kaliumhaushaltes sollten nicht blindlings eingenommen werden. Der Körper verfügt nämlich nicht über die Fähigkeit, überschüssiges Kalium auszuscheiden. Deshalb kann eine Überdosierung schnell zu ähnlichen Beschwerden führen, die auch einen Mangel anzeigen.

Am besten, Sie nehmen Kalium auf natürlichem Wege, also über die Nahrung, auf. Kalium befindet sich in Bananen, Vollkornprodukten, Nüssen und Fleisch.


Aktuelle Meldungen

pixbay / andreas160578
© pixbay / andreas160578

14.04.2021

Elektrische und traditionelle Zahnbürsten im Vergleich

Während viele Menschen auf Handarbeit bei der Zahnreinigung schwören, lassen sich andere gerne von der Nützlichkeit elektrischer Zahnbürsten überzeugen.


pixabay / dbreen
© pixabay / dbreen

09.04.2021

Gesund und günstig: Ausgewogene Ernährung mit geringem Budget

Gesund ernähren und dabei Geld sparen? Was sich zunächst widersprüchlich anhört, lässt sich im Alltag unkompliziert umsetzen.


pexels / jonathan-peterss
© pexels / jonathan-peterss

08.04.2021

Welche Runde ist eine zu viel?

Der menschliche Körper ist ein wahres Wunderwerk, das den Geist vor so Manchem warnen kann.


pixabay / kaboompics
© pixabay / kaboompics

18.03.2021

Wein und Gesundheit

"Rotwein ist für alte Knaben eine von den besten Gaben." – das wusste schon Wilhelm Busch. Dass Wein gesund sein kann, haben schon zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen belegt.


pixabay / geralt
© pixabay / geralt

16.03.2021

UV-C-Entkeimungstechnik – Einsatzgebiete für die effiziente Bekämpfung von Keimen

Die UV-C-Entkeimungstechnik ist nicht nur in der gegenwärtigen Corona Pandemie ein großer Gewinn.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader