Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Kalium


Kalium ist ein Mineralstoff, welcher in unserem Körper bei vielen lebenswichtigen Funktionen eine große Rolle spielt. Gemeinsam mit Natrium ist er beispielsweise für die Regulation unseres Wasserhaushaltes zuständig. Aber auch zur Weiterleitung von Nervenimpulsen und im Eiweißhaushalt ist Kalium unerlässlich.

Anzeige:
Der tägliche Kaliumbedarf liegt durchschnittlich bei zwei bis vier Gramm.
Ein Kaliummangel kann mitunter zu Herzrhythmusschwäche, Blähungen, Verstopfungen, Konzentrationsschwäche, Müdigkeit und Muskelschwäche führen.
Aber Vorsicht: Präparate zum Ausgleich des Kaliumhaushaltes sollten nicht blindlings eingenommen werden. Der Körper verfügt nämlich nicht über die Fähigkeit, überschüssiges Kalium auszuscheiden. Deshalb kann eine Überdosierung schnell zu ähnlichen Beschwerden führen, die auch einen Mangel anzeigen.

Am besten, Sie nehmen Kalium auf natürlichem Wege, also über die Nahrung, auf. Kalium befindet sich in Bananen, Vollkornprodukten, Nüssen und Fleisch.


Aktuelle Meldungen

pixabay / kalhh
© pixabay / kalhh

13.11.2019

Ursachen für Haarausfall

Viele träumen von einer wallenden Mähne und davon, sich die Frisur je nach Anlass mit entsprechenden Produkten auf unterschiedlichste Art style zu können.


pixabay / rexmedlen
© pixabay / rexmedlen

12.11.2019

Der internationale CBD Markt ist im Steigen begriffen

In zahlreichen europäischen Ländern ist das Bedürfnis nach CBD Produkten stark angestiegen. Dieser Umstand ist auch deshalb eingetreten, weil die Berichterstattung über die Vorteile klar vorangetrieben wurde.


pixabay / PublicDomainPictures
© pixabay / PublicDomainPictures

22.10.2019

Tipps gegen Erektionsprobleme

Erektionsprobleme können eine echte Belastung für Männer und ihre Partnerinnen machen. Diese 5 Tipps gegen Erektionsprobleme helfen.


pixabay / wiliamsje1
© pixabay / wiliamsje1

21.10.2019

Hörverlust rechtzeitig erkennen - Hörtests beim Arzt, beim Fachakustiker oder im Internet

Der Verlust des Hörvermögens ist mit einem deutlich spürbaren Rückgang der Lebensqualität verbunden.


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

17.10.2019

Die richtige Ernährung für Kinder

Kindern muss man schon früh beibringen sich richtig zu ernähren. Kinder verfügen über ein Immunsystem, welches anfällige als bei den Erwachsenen ist.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader