Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Kindstod, plötzlicher


Unter dem plötzlichen Kindstod versteht man das Versterben eines gesunden Säuglings während des Schlafs, ohne dass es zuvor Warnhinweise oder Anzeichen für dieses schreckliche Ereignis gibt.

Anzeige:
Die Ursache des plötzlichen Kindstodes ist zwar noch nicht zweifelsfrei geklärt, aber es gibt eine Reihe von Risikofaktoren, welche diesen Vorfall zu begünstigen scheinen. Beispielsweise scheint es so etwas wie eine genetische Veranlagung zu geben, auch die Bauchlage des Kindes erhöht das Risiko.
Darüber hinaus wurde beobachtet, dass vermehrt Säuglinge betroffen sind, deren Mütter in der Schwangerschaft oder während der Stillzeit geraucht haben. Durch das Ausschließen dieser Faktoren konnten diese Vorfälle beträchtlich minimiert werden.


Aktuelle Meldungen

Pixabay / mohamed_hassan
© Pixabay / mohamed_hassan

27.10.2021

Häufigste Krebsarten und ihre Ursachen

Nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind Krebsleiden die häufigste Todesursache.


pixabay / anna3416
© pixabay / anna3416

26.10.2021

Massage: Die wichtigsten Wirkungen

Es gibt viele Menschen, die bereits selbst in den Genuss der lindernden und heilenden Wirkungen einer entspannenden Massage kommen durften.


pixabay / pixel2013
© pixabay / pixel2013

25.10.2021

Vitamin C Quellen im Winter

Im Sommer können die meisten Menschen von Aprikosen, Rhabarber und frischen Beeren kaum genug bekommen.


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

24.10.2021

Gesteigertes Gesundheitsbewusstsein der Deutschen

Das gesteigerte Gesundheitsbewusstsein der Deutschen lässt sich anhand vieler verschiedener Faktoren nachweisen.


pixabay / slavoljubovski
© pixabay / slavoljubovski

23.10.2021

Das hilft Schwangeren bei Haarausfall wirklich

Schwanger zu sein, ist eine dieser unvergleichbaren Erfahrungen, an dessen Ende das Leben eines neuen Menschen steht.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader