Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Knochenmark


Praktisch alle Knochen im Körper enthalten blutbildendes Knochenmark. Es ist verantwortlich für die Bereitstellung von Blutzellen, welche verschiedene Aufgaben im Körper übernehmen.
Die weißen Blutkörperchen (Leukozyten) beispielsweise dienen zur Abwehr verschiedener Erreger, die roten Blutkörperchen (Erythrozyten) sind für den Sauerstofftransport zuständig und die Blutplättchen (Thrombozyten) verschließen eine eventuelle Wunde. Diese verschiedenen Zellen verfügen allerdings nur über eine bestimmte Lebensdauer, weshalb das Knochenmark täglich mehrere Milliarden Zellen bilden muss.
Alle Blutzellen entstammen ursprünglich gemeinsamen Stammzellen, welche besonders zahlreich im Knochenmark enthalten sind. Viele Erkrankungen gehen auf eine Schädigung dieser Stammzellen zurück.

Anzeige:

Aktuelle Meldungen

pexels / rodnae-productions
© pexels / rodnae-productions

30.09.2022

Weihnachtsfeier 2022 - Trends bei Firmen

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Firmen-Weihnachtsfeier gemacht?


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

21.09.2022

Ernährung als Heilmittel: Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm ist eines der wichtigsten Organe im menschlichen Körper.


pexels / nataliya-vaitkevich
© pexels / nataliya-vaitkevich

20.09.2022

Gesund werden mit Cannabisprodukten

Mehr und mehr Menschen achten mittlerweile auf ihre eigene Gesundheit.


pexels / belle-co
© pexels / belle-co

19.09.2022

Gesund und glücklich durch das Leben

In jungen Jahren wird die Gesundheit immer als Selbstverständlichkeit gesehen.


pexels / polina-tankilevitch
© pexels / polina-tankilevitch

09.09.2022

Infektionen nachweisen: Wie funktionieren Tests wirklich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist bereits jeder einmal mit Tests für Infektionen in Berührung gekommen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader