Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Krampfadern


Unser Körper wird von einem System von Arterien und Venen durchzogen. So ist es auch in den Beinen. Für den Bluttransport in den Venen, die für den Rücktransport des Blutes zum Herz zuständig sind, sind nicht die Pumpkraft des Herzens zuständig, sondern die Muskelbewegungen und die Klappen in den Venen selbst.

Anzeige:
Die Klappen verhindern den Rückfluss des Bluts in den Venen. Wenn die Venenklappen nicht mehr reibungslos funktionieren, staut sich das Blut in den Venen. Die Wände der Blutgefäße geben dem erhöhten Druck nach und wölben sich, es kommt zu den für Krampfadern typischen Erweiterungen.

Oft treten auch Veränderungen der Haut in den betroffenen Regionen auf, wie beispielsweise Pigmentveränderungen oder offene Stellen am Bein.

Bevor Krampfadern sichtbar werden, können Beschwerden wie etwa müde und geschwollene Beine sowie stechende Schmerzen auf das Venenleiden hinweisen. Bei der Entstehung von Krampfadern spielen erbliche Faktoren eine große Rolle. Sie sind aber nicht alleine für die Entstehung der Krampfadern verantwortlich.

Auch fehlerhafte Lebensgewohnheiten, wie Bewegungsmangel, Übergewicht und Ernährung sind Faktoren, welche die Gesundheit der Venen beeinflussen.

Auch wenn Krampfadern für viele Menschen zunächst nur ein kosmetisches Problem sind, sollten sie nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Denn der Blutrückstau in den Krampfadern kann schließlich zu Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe, zu offenen Beingeschwüren und auch zu Thrombosebildung führen.

Lassen Sie sie deshalb unbedingt behandeln.

Aktuelle Meldungen

Pixabay / Free-Photos CC0
© Pixabay / Free-Photos CC0

13.11.2018

So verbessert man die Luftqualität in der Wohnung

Wie sehr der Mensch auf die Luft und Atmung angewiesen ist, zeigen schon diverse Redewendungen, die in der deutschen Sprache verankert sind.


Pixabay / tolmacho CC0
© Pixabay / tolmacho CC0

12.11.2018

Welche Mythen über Läuse gibt es?

Wissen ist Macht. Das gilt im Besonderen für gesundheitliche Zusammenhänge und hilft nicht zuletzt, sich gegen Läusemythen zu wappnen.


Pixabay / skeeze CC0
© Pixabay / skeeze CC0

09.11.2018

Kontaktlinsen statt Brille – Vor- und Nachteile

Zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten wie Kurzsichtig- und Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung oder Alterssichtigkeit greifen Menschen wahlweise zur Brille oder zu Kontaktlinsen.


Fotolia / carol_anne
© Fotolia / carol_anne

01.11.2018

Hyaluronsäure in der Medizin – und warum sie auch zukünftig unverzichtbar bleibt

Schon seit Jahren wird Hyaluronsäure zu medizinischen Zwecken eingesetzt.


pixabay / terimakasih0 CC0
© pixabay / terimakasih0 CC0

24.10.2018

Shisha - wo geht der Trend hin?

Eine sogenannte Shisha wird umgangssprachlich auch gerne Wasserpfeife genannt, die ihren Ursprung in den orientalischen Regionen hat.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader