Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Krampfadern


Unser Körper wird von einem System von Arterien und Venen durchzogen. So ist es auch in den Beinen. Für den Bluttransport in den Venen, die für den Rücktransport des Blutes zum Herz zuständig sind, sind nicht die Pumpkraft des Herzens zuständig, sondern die Muskelbewegungen und die Klappen in den Venen selbst.

Anzeige:
Die Klappen verhindern den Rückfluss des Bluts in den Venen. Wenn die Venenklappen nicht mehr reibungslos funktionieren, staut sich das Blut in den Venen. Die Wände der Blutgefäße geben dem erhöhten Druck nach und wölben sich, es kommt zu den für Krampfadern typischen Erweiterungen.

Oft treten auch Veränderungen der Haut in den betroffenen Regionen auf, wie beispielsweise Pigmentveränderungen oder offene Stellen am Bein.

Bevor Krampfadern sichtbar werden, können Beschwerden wie etwa müde und geschwollene Beine sowie stechende Schmerzen auf das Venenleiden hinweisen. Bei der Entstehung von Krampfadern spielen erbliche Faktoren eine große Rolle. Sie sind aber nicht alleine für die Entstehung der Krampfadern verantwortlich.

Auch fehlerhafte Lebensgewohnheiten, wie Bewegungsmangel, Übergewicht und Ernährung sind Faktoren, welche die Gesundheit der Venen beeinflussen.

Auch wenn Krampfadern für viele Menschen zunächst nur ein kosmetisches Problem sind, sollten sie nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Denn der Blutrückstau in den Krampfadern kann schließlich zu Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe, zu offenen Beingeschwüren und auch zu Thrombosebildung führen.

Lassen Sie sie deshalb unbedingt behandeln.

Aktuelle Meldungen

pixabay / derneuemann
© pixabay / derneuemann

23.01.2023

Chlamydien-Infektion – das sind die Symptome

Eine Infektion mit Chlamydien zählt mittlerweile zu den häufigsten Geschlechtskrankheiten weltweit.


pexels / curtis-adams
© pexels / curtis-adams

17.01.2023

Badlüfter – Schimmel und Feuchtigkeit gehören der Vergangenheit an

Feuchtigkeit im Badezimmer ist eine logische Schlussfolgerung und lässt sich natürlich auf Dauer nicht verhindern.


pixabay / Alexandra_Koch
© pixabay / Alexandra_Koch

16.01.2023

Kann man FFP2 Masken wiederverwenden?

FFP2 Masken gehörten vor allem in den letzten zwei Jahren zum Alltag der Menschen.


pixabay / jarmoluk
© pixabay / jarmoluk

05.01.2023

Bioimpedanzanalyse: Wie man den Körperfettanteil und Muskelmasse misst

Bioimpedanzanalyse (BIA) ist eine Technik, die verwendet wird, um den Körperfettanteil und die Muskelmasse eines Menschen zu messen.


pixabay / Jeff W
© pixabay / Jeff W

30.12.2022

Cannabis als Medizin: Risikofreie Pflanze oder gefährliche Droge?

Die Legalisierung von Cannabis schreitet in Europa Stück für Stück voran.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader