Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Krebs


Täglich werden in unserem Körper Milliarden von Zellen neu gebildet, um ihre spezielle, ihnen zugedachte Aufgabe zu verrichten.
Wenn sie alt sind sterben die Zellen ab und es werden neue gebildet. Dieser Kreislauf wiederholt sich immer und immer wieder und sichert das reibungslose Funktionieren unseres Körpers.

Anzeige:
Der Bauplan einer jeden Zelle ist als Information in der Erbsubstanz DNA festgelegt. Verschiedene Einflüsse, beispielsweise Strahlung oder Umweltchemikalien können Einfluss auf die eigentlich gesunde Zelle nehmen und sie fehlerhaft verändern. In solch einem Fall spricht man auch von einer "entarteten" Zelle. In der Regel werden diese entarteten Zellen von unserem Immunsystem "aussortiert". Sie können sich aber auch, ohne Rücksicht auf ihr Umfeld zu nehmen, vermehren. Es entstehen Geschwülste, die wiederum Tochtergeschwülste bilden können.

Jeder Krebs kann auf die unterschiedlichen Behandlungsformen ganz unterschiedlich ansprechen. Darum ist eine individuelle Therapie sehr wichtig. Bei den meisten Krebsarten ist allerdings das Durchführen einer Chemotherapie unerlässlich.

In vielen Fällen ist Krebs immer noch nicht heilbar aber behandelbar, so dass die betroffenen Patienten oft viele Jahre mit der Krankheit leben können. Um das Krebsentstehungsrisiko zu vermindern, sollten Sie unbedingt die empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen wahrnehmen und auf eine gesunde Lebensführung achten.


Aktuelle Meldungen

baranq / Shutterstock
© baranq / Shutterstock

15.11.2018

Krankheiten vorbeugen – so bleiben Sie möglichst fit

Wenn der Herbst mit Nässe und der Winter mit Kälte kommt, beginnt so langsam die Grippesaison.


Pixabay / Kjerstin_Michaela CC0
© Pixabay / Kjerstin_Michaela CC0

14.11.2018

Pille absetzen – Freie Bahn für Pickel!?

Hormone – so klein und doch haben sie schon in geringsten Mengen große Wirkung auf unseren Körper.


Pixabay / Free-Photos CC0
© Pixabay / Free-Photos CC0

13.11.2018

So verbessert man die Luftqualität in der Wohnung

Wie sehr der Mensch auf die Luft und Atmung angewiesen ist, zeigen schon diverse Redewendungen, die in der deutschen Sprache verankert sind.


Pixabay / tolmacho CC0
© Pixabay / tolmacho CC0

12.11.2018

Welche Mythen über Läuse gibt es?

Wissen ist Macht. Das gilt im Besonderen für gesundheitliche Zusammenhänge und hilft nicht zuletzt, sich gegen Läusemythen zu wappnen.


Pixabay / skeeze CC0
© Pixabay / skeeze CC0

09.11.2018

Kontaktlinsen statt Brille – Vor- und Nachteile

Zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten wie Kurzsichtig- und Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung oder Alterssichtigkeit greifen Menschen wahlweise zur Brille oder zu Kontaktlinsen.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader