Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Laktoseintoleranz


Bei einer Laktoseintoleranz besteht eine Unverträglichkeit gegenüber Milchzucker (Laktose): Milchzucker befindet sich in Milch oder milchhaltigen Produkten und wird normalerweise im Dünndarm in seine Einzelteile, nämlich Glucose und Galaktose zersetzt.

Anzeige:
Für diese Aufspaltung ist ein Enzym namens Laktase verantwortlich. Menschen jedoch, die an einer Laktoseintoleranz leiden, haben entweder zu wenig von diesem Enzym oder es besteht sogar ein absoluter Mangel.
So gelangt Milchzucker in den Dickdarm, wo sich bestimmte Bakterienstämme von ihm ernähren.
Als Abbauprodukte entstehen große Mengen an Gasen und Säuren. Daher leiden Betroffene nach dem Verzehr von Milchzucker oft an Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall und Übelkeit.

Eine Laktoseintoleranz kann entweder angeboren oder im Laufe des Lebens erworben werden. Um diese Symptome zu umgehen, ist es immer noch am besten, den Verzehr von Milchzucker zu vermeiden, allerdings muss man dann auf andere Calciumquellen, wie z.B. Salat, Gemüse und calciumreiches Mineralwasser zurückgreifen.


Aktuelle Meldungen

pixabay / StockSnap CC0
© pixabay / StockSnap CC0

05.06.2020

Fitnesstrainerlizenz- Wie kann sie erworben werden?

Eine Vielzahl der Deutschen wird von gesundheitlichen Problemen wie beispielsweise Rückenschmerzen geplagt.


pixabay / kalhh
© pixabay / kalhh

25.05.2020

Haartransplantation in der Türkei - Mehr Lebensqualität mit neuer Frisur

Haare stehen schon seit Urzeiten für Vitalität und Attraktivität. Deshalb ist es für Herren besonders schlimm, wenn mit zunehmendem Alter das Kopfhaar lichter wird, bis sie eines Tages eine Glatze bekommen.


pixabay / Tama66
© pixabay / Tama66

19.05.2020

Inkontinenz, wenn Harn oder Stuhl nicht mehr gehalten werden kann!

Die Miktion, das heißt das Urinieren, gehört zu unserem Leben, wie die Atmung selbst und dies im wahrsten Sinne des Wortes.


pixabay / guvo59
© pixabay / guvo59

18.05.2020

Das Pflegeproblem im Alter – Deutschland vor einer großen Herausforderung

Das Problem der Pflege ist weltweit vorhanden. Viel eher muss man es als Problem der unversorgten Pflegeversicherung beschreiben, denn die Menschen werden immer älter, es gibt aber immer weniger Personal, welches sich um die ältere Generation kümmern kann.


pixabay / herbalhemp
© pixabay / herbalhemp

13.05.2020

CBD - Die Vielfalt der Produkte

CBD-Produkte - Welche CBD Produkte gibt es zu kaufen? Welche Wirkungen haben CBD Produkte? Was unterscheidet CBD von Hanf-Produkten? Jetzt hier lesen



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader