Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Laktoseintoleranz


Bei einer Laktoseintoleranz besteht eine Unverträglichkeit gegenüber Milchzucker (Laktose): Milchzucker befindet sich in Milch oder milchhaltigen Produkten und wird normalerweise im Dünndarm in seine Einzelteile, nämlich Glucose und Galaktose zersetzt.

Anzeige:
Für diese Aufspaltung ist ein Enzym namens Laktase verantwortlich. Menschen jedoch, die an einer Laktoseintoleranz leiden, haben entweder zu wenig von diesem Enzym oder es besteht sogar ein absoluter Mangel.
So gelangt Milchzucker in den Dickdarm, wo sich bestimmte Bakterienstämme von ihm ernähren.
Als Abbauprodukte entstehen große Mengen an Gasen und Säuren. Daher leiden Betroffene nach dem Verzehr von Milchzucker oft an Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall und Übelkeit.

Eine Laktoseintoleranz kann entweder angeboren oder im Laufe des Lebens erworben werden. Um diese Symptome zu umgehen, ist es immer noch am besten, den Verzehr von Milchzucker zu vermeiden, allerdings muss man dann auf andere Calciumquellen, wie z.B. Salat, Gemüse und calciumreiches Mineralwasser zurückgreifen.


Aktuelle Meldungen

Pixabay / mohamed_hassan
© Pixabay / mohamed_hassan

27.10.2021

Häufigste Krebsarten und ihre Ursachen

Nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind Krebsleiden die häufigste Todesursache.


pixabay / anna3416
© pixabay / anna3416

26.10.2021

Massage: Die wichtigsten Wirkungen

Es gibt viele Menschen, die bereits selbst in den Genuss der lindernden und heilenden Wirkungen einer entspannenden Massage kommen durften.


pixabay / pixel2013
© pixabay / pixel2013

25.10.2021

Vitamin C Quellen im Winter

Im Sommer können die meisten Menschen von Aprikosen, Rhabarber und frischen Beeren kaum genug bekommen.


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

24.10.2021

Gesteigertes Gesundheitsbewusstsein der Deutschen

Das gesteigerte Gesundheitsbewusstsein der Deutschen lässt sich anhand vieler verschiedener Faktoren nachweisen.


pixabay / slavoljubovski
© pixabay / slavoljubovski

23.10.2021

Das hilft Schwangeren bei Haarausfall wirklich

Schwanger zu sein, ist eine dieser unvergleichbaren Erfahrungen, an dessen Ende das Leben eines neuen Menschen steht.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader