Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Lungenembolie


Hinter dem Begriff Lungenembolie verbirgt sich entweder ein plötzlicher oder langsamer Verschluss eines Lungenblutgefäßes durch ein Blutgerinnsel (Thrombus).

Anzeige:
In den meisten Fällen bildet sich dieses Blutgerinnsel in der unteren Körperhälfte, also in den großen Venen des Beckens oder der Beine. Von hier gelangt das Blutgerinnsel dann mit dem Blutstrom durch die unteren Hohlvenen und das rechte Herz zur Lunge und kann dann ein Lungengefäß verschließen.

Es gibt verschiedene Faktoren, welche das Entstehen einer Lungenembolie begünstigen. Dazu gehört beispielsweise eine vorangegangene Operation, aber auch Übergewicht, Schwangerschaft, Bettlägerigkeit, sowie Herzerkrankungen (Herzinsuffizienz).

Klassische Symptome einer Lungenembolie sind Atemnot, Blaufärbung der Haut, gestaute Halsvenen, Angstzustände, Husten und Schweißausbrüche. In so einem Fall ist sofort der Arzt zu verständigen: er wird nach den nötigen Untersuchungen die Behandlung einleiten.

Gewöhnlich wird, neben anderen Maßnahmen, ein blutverdünnendes Mittel (Heparin) verabreicht, welches die Entstehung weiterer Blutgerinnsel verhindert. Und es kann mit der so genannten „Lyse-Therapie“ das Blutgerinnsel aufgelöst werden.


Aktuelle Meldungen

pixabay / cenczi
© pixabay / cenczi

01.12.2021

So trotzen Sie der Pollenallergie

Mit den ersten Frühlingssonnenstrahlen begeben sich viele Menschen voller Vorfreude nach draußen.


pexels / maria-orlova
© pexels / maria-orlova

29.11.2021

Das sind die gesündesten Frühstücksideen

Das Frühstück bestimmt den erfolgreichen Start in den Tag. Lecker soll es sein, aber dabei uns nicht sofort mit Kalorien erschlagen.


pixabay / Kreuz_und_Quer
© pixabay / Kreuz_und_Quer

26.11.2021

Mit diesen Tipps den richtigen Arzt finden

Den Arzt sollte man auf keinen Fall leichtfertig wählen. Klar, jeder Arzt musste das Medizinstudium durchlaufen und verfügt über entsprechende Qualifikationen, allerdings geht es nicht nur um die fachlichen, sondern auch auf die menschlichen Qualitäten an.


Unsplash / Mufid Majnun
© Unsplash / Mufid Majnun

25.11.2021

DNA-Test für Hunde? In diesen Fällen kann er sinnvoll sein

Mit Genetik auf Rassensuche gehen? Vor zwanzig Jahren ist es in der Hundebranche noch völlig undenkbar gewesen, doch heutzutage findet sich dies tatsächlich im Alltag wieder:


Unsplash / Max Kleinen
© Unsplash / Max Kleinen

24.11.2021

Mediterrane Küche: Warum ist sie so gesund?

Menschen in Spanien oder Italien und Griechenland leben angeblich länger - behaupten Wissenschaftler. Grund hierfür soll die Ernährungsweise sein.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader