Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Lungenembolie


Hinter dem Begriff Lungenembolie verbirgt sich entweder ein plötzlicher oder langsamer Verschluss eines Lungenblutgefäßes durch ein Blutgerinnsel (Thrombus).

Anzeige:
In den meisten Fällen bildet sich dieses Blutgerinnsel in der unteren Körperhälfte, also in den großen Venen des Beckens oder der Beine. Von hier gelangt das Blutgerinnsel dann mit dem Blutstrom durch die unteren Hohlvenen und das rechte Herz zur Lunge und kann dann ein Lungengefäß verschließen.

Es gibt verschiedene Faktoren, welche das Entstehen einer Lungenembolie begünstigen. Dazu gehört beispielsweise eine vorangegangene Operation, aber auch Übergewicht, Schwangerschaft, Bettlägerigkeit, sowie Herzerkrankungen (Herzinsuffizienz).

Klassische Symptome einer Lungenembolie sind Atemnot, Blaufärbung der Haut, gestaute Halsvenen, Angstzustände, Husten und Schweißausbrüche. In so einem Fall ist sofort der Arzt zu verständigen: er wird nach den nötigen Untersuchungen die Behandlung einleiten.

Gewöhnlich wird, neben anderen Maßnahmen, ein blutverdünnendes Mittel (Heparin) verabreicht, welches die Entstehung weiterer Blutgerinnsel verhindert. Und es kann mit der so genannten „Lyse-Therapie“ das Blutgerinnsel aufgelöst werden.


Aktuelle Meldungen

pexels / rodnae-productions
© pexels / rodnae-productions

22.09.2022

Weihnachtsfeier 2022 - Trends bei Firmen

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Firmen-Weihnachtsfeier gemacht?


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

21.09.2022

Ernährung als Heilmittel: Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm ist eines der wichtigsten Organe im menschlichen Körper.


pexels / nataliya-vaitkevich
© pexels / nataliya-vaitkevich

20.09.2022

Gesund werden mit Cannabisprodukten

Mehr und mehr Menschen achten mittlerweile auf ihre eigene Gesundheit.


pexels / belle-co
© pexels / belle-co

19.09.2022

Gesund und glücklich durch das Leben

In jungen Jahren wird die Gesundheit immer als Selbstverständlichkeit gesehen.


pexels / polina-tankilevitch
© pexels / polina-tankilevitch

09.09.2022

Infektionen nachweisen: Wie funktionieren Tests wirklich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist bereits jeder einmal mit Tests für Infektionen in Berührung gekommen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader