Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Lymphknoten


Lymphknoten sind kleine linsen- bis bohnengroße Gebilde, die sich im ganzen Körper befinden. Mitunter sind sie unter der Haut am Hals, in der Achselhöhle, in der Leistenbeuge tastbar. Normalerweise sind sie drei bis vier Millimeter groß.

Anzeige:
Lymphknoten dienen als eine Art Filterstation, denn sie filtern Mikroorganismen und giftige Stoffe aus der Lymphe (einer eiweißhaltigen Gewebsflüssigkeit) heraus und vernichten sie. Darüber hinaus gehören zu ihren Aufgaben die Bildung von Antikörpern und die Weitergabe von Immuninformationen.

Bei einer bestehenden Infektion im Körper kann es sein, dass die Lymphknoten anschwellen und schmerzen. Kommt es des Öfteren zu Infektionen, kann es sogar passieren, dass der Lymphknoten dauerhaft anschwillt.

Vergrößerte Lymphknoten (vor allem in der Achselhöhle) führen bei Betroffenen schnell zu Beunruhigung, da eine Krebserkrankung befürchtet wird. Hierzu ist zu bemerken, dass im Falle von druckempfindlichen, schmerzenden Lymphknoten, es sich meist um eine Infektion handelt. Bei einer Krebserkrankung ist die Schwellung gewöhnlich nicht schmerzhaft.


Aktuelle Meldungen

pixabay / kalhh
© pixabay / kalhh

13.11.2019

Ursachen für Haarausfall

Viele träumen von einer wallenden Mähne und davon, sich die Frisur je nach Anlass mit entsprechenden Produkten auf unterschiedlichste Art style zu können.


pixabay / rexmedlen
© pixabay / rexmedlen

12.11.2019

Der internationale CBD Markt ist im Steigen begriffen

In zahlreichen europäischen Ländern ist das Bedürfnis nach CBD Produkten stark angestiegen. Dieser Umstand ist auch deshalb eingetreten, weil die Berichterstattung über die Vorteile klar vorangetrieben wurde.


pixabay / PublicDomainPictures
© pixabay / PublicDomainPictures

22.10.2019

Tipps gegen Erektionsprobleme

Erektionsprobleme können eine echte Belastung für Männer und ihre Partnerinnen machen. Diese 5 Tipps gegen Erektionsprobleme helfen.


pixabay / wiliamsje1
© pixabay / wiliamsje1

21.10.2019

Hörverlust rechtzeitig erkennen - Hörtests beim Arzt, beim Fachakustiker oder im Internet

Der Verlust des Hörvermögens ist mit einem deutlich spürbaren Rückgang der Lebensqualität verbunden.


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

17.10.2019

Die richtige Ernährung für Kinder

Kindern muss man schon früh beibringen sich richtig zu ernähren. Kinder verfügen über ein Immunsystem, welches anfällige als bei den Erwachsenen ist.



Newsletter Abbonieren



Aktuelles Wetter



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader