Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Lymphknoten


Lymphknoten sind kleine linsen- bis bohnengroße Gebilde, die sich im ganzen Körper befinden. Mitunter sind sie unter der Haut am Hals, in der Achselhöhle, in der Leistenbeuge tastbar. Normalerweise sind sie drei bis vier Millimeter groß.

Anzeige:
Lymphknoten dienen als eine Art Filterstation, denn sie filtern Mikroorganismen und giftige Stoffe aus der Lymphe (einer eiweißhaltigen Gewebsflüssigkeit) heraus und vernichten sie. Darüber hinaus gehören zu ihren Aufgaben die Bildung von Antikörpern und die Weitergabe von Immuninformationen.

Bei einer bestehenden Infektion im Körper kann es sein, dass die Lymphknoten anschwellen und schmerzen. Kommt es des Öfteren zu Infektionen, kann es sogar passieren, dass der Lymphknoten dauerhaft anschwillt.

Vergrößerte Lymphknoten (vor allem in der Achselhöhle) führen bei Betroffenen schnell zu Beunruhigung, da eine Krebserkrankung befürchtet wird. Hierzu ist zu bemerken, dass im Falle von druckempfindlichen, schmerzenden Lymphknoten, es sich meist um eine Infektion handelt. Bei einer Krebserkrankung ist die Schwellung gewöhnlich nicht schmerzhaft.


Aktuelle Meldungen

pexels / rodnae-productions
© pexels / rodnae-productions

22.09.2022

Weihnachtsfeier 2022 - Trends bei Firmen

Haben Sie sich schon Gedanken über Ihre Firmen-Weihnachtsfeier gemacht?


pixabay / silviarita
© pixabay / silviarita

21.09.2022

Ernährung als Heilmittel: Gesunder Darm, gesunder Körper

Der Darm ist eines der wichtigsten Organe im menschlichen Körper.


pexels / nataliya-vaitkevich
© pexels / nataliya-vaitkevich

20.09.2022

Gesund werden mit Cannabisprodukten

Mehr und mehr Menschen achten mittlerweile auf ihre eigene Gesundheit.


pexels / belle-co
© pexels / belle-co

19.09.2022

Gesund und glücklich durch das Leben

In jungen Jahren wird die Gesundheit immer als Selbstverständlichkeit gesehen.


pexels / polina-tankilevitch
© pexels / polina-tankilevitch

09.09.2022

Infektionen nachweisen: Wie funktionieren Tests wirklich?

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist bereits jeder einmal mit Tests für Infektionen in Berührung gekommen.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader