Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Malaria


Bei der Malaria handelt es sich immer noch um die weltweit am meisten verbreitete Tropenkrankheit. Nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erkranken jährlich rund 300 Millionen Menschen daran.

Anzeige:
Man unterscheidet zwischen vier verschiedenen Malariaerregern, die jeweils zu unterschiedlichen Krankheitssymptomen führen. Gemeinhin gilt die so genannte Malaria Tropica als die gefährlichste Variante, da sie unter Umständen sogar tödlich enden kann.

Übertragen wird die Malaria von der so genannten Anophelesmücke. Die Inkubationszeit kann eine, aber auch mehrere Wochen, dauern.

Typisch für diese Tropenkrankheit sind immer wiederkehrende Fieberattacken. Ein Arzt kann die Diagnose auf Grund der Symptome und einer Blutanalyse stellen.

Leider gibt es bisher noch keine Impfung, welche gegen eine Malariainfektion schützen würde. Allerdings stehen eine Reihe zahlreicher, wirksamer Medikamente zur Verfügung, die nicht nur zur Behandlung, sondern auch zur Vorbeugung dienen.
In erster Linie sollte aber schlicht darauf geachtet werden, Mückenstiche zu vermeiden. Zu diesem Zweck erhalten Sie in der Apotheke die entsprechenden insektenabweisenden Produkte.


Aktuelle Meldungen

pexels / mr-flame
© pexels / mr-flame

28.02.2024

Wie funktioniert ein Vaporizer?

In den letzten Jahren hat die Popularität von Vaporizern signifikant zugenommen. Aber was ist eigentlich ein Vaporizer und warum entscheiden sich immer mehr Menschen für diese Geräte?


pixabay / jarmon_88
© pixabay / jarmon_88

27.02.2024

Osteopathie für verschiedene Lebensphasen: Kinder, Sportler und Senioren

Die Osteopathie hat sich als eine effektive Methode zur Unterstützung der Gesundheit und des Wohlbefindens für Menschen in allen Lebensphasen erwiesen.


pexels / tirachard-kumtanom
© pexels / tirachard-kumtanom

23.02.2024

Der Weg zum Medizinstudium: Ein umfassender Leitfaden für angehende Mediziner

Nach dem Ablegen der Allgemeinen Hochschulreife einen medizinischen Karriereweg einzuschlagen, ist der Traum vieler junger Leute mit großen Ambitionen.


pixabay / HansMartinPaul
© pixabay / HansMartinPaul

22.02.2024

IQOS, Vaporizer oder E-Zigarette – Alternativen, um dem Rauchen zu entsagen

Erfahrungswerte zeigen, dass bei einer Rauchentwöhnung die ersten Tage ohne Zigarette die schwierigsten sind. Fehlt dem Organismus das Nikotin, drückt sich dieser Umstand in gesteigerter Nervosität, Schlafstörungen und schlechter Laune aus.


pexels / leohoho
© pexels / leohoho

21.02.2024

Supplements für ein langes Leben: Was steckt dahinter?

Ein möglichst langes und gesundes Leben ist das Ziel eines jeden Menschen. Gesunde Ernährung, der Verzicht auf Genussmittel wie Zigaretten und Alkohol, aber auch viel Bewegung gehören zu den wichtigsten Basics eines gesunden Alltags.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader