Anzeige:
Anzeige:

Glossar

Melanom


Das Melanom ist ein bösartiger braun-schwarzer Hautkrebs. Es kann ganz unterschiedliche Formen oder Größen annehmen. So kann es beispielsweise genauso vertikal in die Tiefe, als auch in die Höhe wachsen. Ein Melanom kann eventuell auch anfangen zu bluten, einreißen und verkrusten.

Anzeige:
Je nach Stadium des Melanoms kann es entweder über dem Blutweg als auch über dem Lymphweg Metastasen (Tochtergeschwülste) bilden. Sollten Sie spezielle Pigmentveränderungen an Ihrer Haut bemerken, suchen Sie sofort einen Hautarzt auf.

Die Eindringungstiefe des Melanoms muss durch eine Sonographie (Ultraschallaufnahme) geschätzt werden und dann muss es operativ mit einigem Sicherheitsabstand entfernt werden. Die Heilungschancen hängen beträchtlich davon ab, ob bereits Metastasen gebildet wurden und davon, wo das Melanom aufgetreten ist.

Die Erfolgschancen sind sehr viel kleiner, wenn das Melanom sich beispielsweise am Kopf befindet. Sollten noch keine Metastasen aufgetreten sein, ist es notwendig, dass der Patient die nächsten 10 Jahre mindestens halbjährlich Kontrolluntersuchungen vornehmen lässt. Bei vorhandenen Metastasen sollte eine Chemo- oder Immuntherapie durchgeführt werden.

 


Aktuelle Meldungen

pixabay / derneuemann
© pixabay / derneuemann

23.01.2023

Chlamydien-Infektion – das sind die Symptome

Eine Infektion mit Chlamydien zählt mittlerweile zu den häufigsten Geschlechtskrankheiten weltweit.


pexels / curtis-adams
© pexels / curtis-adams

17.01.2023

Badlüfter – Schimmel und Feuchtigkeit gehören der Vergangenheit an

Feuchtigkeit im Badezimmer ist eine logische Schlussfolgerung und lässt sich natürlich auf Dauer nicht verhindern.


pixabay / Alexandra_Koch
© pixabay / Alexandra_Koch

16.01.2023

Kann man FFP2 Masken wiederverwenden?

FFP2 Masken gehörten vor allem in den letzten zwei Jahren zum Alltag der Menschen.


pixabay / jarmoluk
© pixabay / jarmoluk

05.01.2023

Bioimpedanzanalyse: Wie man den Körperfettanteil und Muskelmasse misst

Bioimpedanzanalyse (BIA) ist eine Technik, die verwendet wird, um den Körperfettanteil und die Muskelmasse eines Menschen zu messen.


pixabay / Jeff W
© pixabay / Jeff W

30.12.2022

Cannabis als Medizin: Risikofreie Pflanze oder gefährliche Droge?

Die Legalisierung von Cannabis schreitet in Europa Stück für Stück voran.



Newsletter Abbonieren



Wissen-Gesundheit im Netz

socials



loader